#1

Lux Bellator

in Vorstellung 12.09.2016 15:05
von Bellator • 5 Beiträge

Salut und vielen herzlichen Dank für die Aufnahme.
Zunächst einmal ein riesen Lob an Euch, für dieses sehr gelungende Projekt, wenn ich es mal so nennen darf.
Ich komme aus dem nördlichen Deutschland, genauer gesagt Husum.
Die hier dargestellten Philosophischen Konzepte und Weltanschauung entsprechen meinem erarbeiteten und angeeigneten Denken.
Es gibt mehr Informationen zu mir und meinem Projekt bei: www.semita-bellator.de

Viele Grüße,
Lux Bellator

nach oben springen

#2

RE: Lux Bellator

in Vorstellung 12.09.2016 17:02
von Vrooktar • 1.480 Beiträge

Herzlich Willkommen.
Schön, dass es dir hier gefällt, habe mir deine Seite angesehen über dich aber ehrlich gesagt nicht so viel erfahren, auch nicht woher deine Kompetenzen dafür stammen.
In jedem Fall denke ich, dass es ein anstrebsamer Ansatz ist.
Vielleicht ein bisschen zu reißerisch, aber womöglich bin ich angesichts der vielen Systeme, die von ehemaligen Militärs kommen auch nur abgestumpft ^^


Post Scriptum: "Der Weg des Kriegers" hieße übrigens "Semita Bellatoris". Wobei ich trotz Latinum ehrlich gesagt den alles durchdringenden Lateinfetischismus nicht so wirklich nachvollziehen kann, aber jedem das seine.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#3

RE: Lux Bellator

in Vorstellung 13.09.2016 00:46
von Bellator • 5 Beiträge

Guten Abend, Vrooktar. Wenn es dich interessiert woher meine Kompetenzen stammen könntest du mich doch einfach fragen. Aber ehrlich gesagt hatte ich gar nicht darum gebeten meine Seite zu bewerten oder mir einen Lateinfetischismus anzuheften. Nun gut ich denke du bist auf deinem Weg und entwickelst dich, um deinen Kodex auch irgendwann leben zu können. Übrigens abgestumpft zu sein wie du dich nennst ist ein sehr untypisches Merkmal eines Anhängers deines Weges.
Hätte mehr erwartet. Kannst mich löschen. Beste Grüße und weiterhin viel Erfog.

nach oben springen

#4

RE: Lux Bellator

in Vorstellung 13.09.2016 07:01
von Vrooktar • 1.480 Beiträge

Das ich abgestumpft bin habe ich nicht geschrieben.
Ich habe nur geschrieben, dass ich es "vielleicht" bin, in Anbetracht der Tatsache, dass allein im deutschen Sprachraum jeden Monat ein neues System emporsteigt dessen Hauptprofilierung sich aus irgendeiner militärischen Einheit Bahn bricht nur um kurz darauf wieder in der Versenkung zu verschwinden.
"Reißerisch" ist auch nicht unbedingt was schlechtes.
Wäre nichts für mich aber es ist ein verbreitetes Mittel Aufmerksamkeit zu erzeugen.
Ein probates Mittel.
Aber eben auch eines, dass sich vor allem an "Neulinge" richtet weil es nicht allzu oft nacheinander zieht.

Wenn du jetzt direkt vor dem Hauch von Gegenwind kapitulierst der dir aus einem einzigen langweiligen Kommentar entgegenschlägt ist das deine Sache.
An die "Wege des Kriegers" die ich so kenne erinnert mich das dann eher nicht.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#5

RE: Lux Bellator

in Vorstellung 13.09.2016 08:08
von Bellator • 5 Beiträge

Guten Morgen Vrooktar. ich habe deine Antwort gar nicht als Gegenwind empfunden. Sondern eher als eine Darstellung deiner Persönlichkeit. Laut dem Resonanzgesetz stelle ich in Frage, ob wir zueinander finden können. Der Begriff Kapitulation setzt einen Kampf vorraus und ich sage dir: Nein gekämpft haben wir noch nicht ;-)
Ich verfolge die Absicht der schaffenden Verbindungen und heilenden Gedanken. Was ist deine Intention?

Salut.

nach oben springen

#6

RE: Lux Bellator

in Vorstellung 13.09.2016 14:50
von Vrooktar • 1.480 Beiträge

Auf dich bezogen habe ich keine Intention.
Ich kenne dich nicht und weiß nicht was die deine ist.
Bestenfalls bin ich ein wenig neugierig.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#7

RE: Lux Bellator

in Vorstellung 13.09.2016 15:24
von Bellator • 5 Beiträge

Ich verfolge die Absicht der schaffenden Verbindungen und heilenden Gedanken.
So wie ich bereits schrieb.

nach oben springen

#8

RE: Lux Bellator

in Vorstellung 13.09.2016 15:36
von Vrooktar • 1.480 Beiträge

Das ist ein bisschen arg allgemein meinst du nicht auch?
Ich verfolge die Absicht der Verbesserung.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#9

RE: Lux Bellator

in Vorstellung 13.09.2016 16:54
von Bellator • 5 Beiträge

Das ist gut.
Nein meine Intention ist nicht arg allgemein gehalten. Sie ist aber sehr umfassend. Genauso meine ich es und lässt uns Raum. Von vorne rein auszuschliessen was sein könnte entspricht nicht dem Bellator Gedanken.1

nach oben springen

Legende - Initiant, Novize, Varlet, Ritter, Precept, Meister
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jedei Groß Meister Jonas
Forum Statistiken
Das Forum hat 409 Themen und 3417 Beiträge.