#1

Orden der neuen Republik

in Vorstellung anderer jediistischer Ordensgemeinschaften 21.12.2015 14:45
von Vrooktar • 1.718 Beiträge

https://ornr.de/

Zitat
Wir sind ein Orden, der sich als jediistisch versteht, das bedeutet, wir leben unser Leben nach einem Kodex und nach den Regeln, die wir uns selber auferlegt haben.

Inspiriert wurden wir von einem befreundeten Orden, dem Tritorianer Orden, der uns aber in manchen Punkten an Ernsthaftigkeit und Auflagen übertrifft. Ferner haben wir Kentnisse von anderen Orden, die uns wiederum zu wenig ernsthaft und zu ziellos vorkamen, daher wollten wir in diese Lücke vordringen und einen auch ernsthaften, transparenten und demokratischen, aber etwas lockereren Orden schaffen.

Wir wollen keine Konkurrenz aufbauen, aber wir sahen die Notwendigkeit einen Orden zu etablieren, in dem sich alle die Menschen wieder finden, die den Weg der Jedi ernsthaft beschreiten wollen, aber nicht allen Anforderungen anderer Orden gerecht werden. Wir sehen uns in jeder Hinsicht als ein Weg der Mitte, der Ausgeglichenheit und der Mässigung.

Die Anforderungen bei uns sind bewusst niedrig gehalten, das bedeutet aber nicht, dass hier Titel verschenkt werden. Jeder, der sich für unseren Weg entscheidet, wird mehrere Abschnitte durchlaufen, innerhalb derer er auch geprüft und anhand seiner Taten gewogen wird.

Unsere Ziele teilen sich in mehrere Bereiche auf. Zum einen steht der Jedi selbst im Mittelpunkt. Wir werden uns gegenseitig schulen und auf Misstände hinweisen, damit wir alle gemeinsam an uns selber wachsen können. Zum anderen wollen wir unsere Philosophie auch ausleben und anderen Menschen Hilfe und Stütze anbieten. Wenn wir ein stabiles und ausreichendes Mitgliedervolumen erreicht haben, wollen wir uns auch karitativen Zielen verschreiben.

Wir sehen uns als ernsten Orden, werden aber auch viel Spass damit und dabei haben. Jeder, der dabei mitwirken möchte, an sich selbst zu arbeiten und anderen zu helfen, sei aufgerufen, sich an zu melden und ein erstes Kennenlernen zu initiieren.

Möge die Macht mit uns allen sein.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

zuletzt bearbeitet 21.12.2015 14:46 | nach oben springen

#2

RE: Orden der neuen Republik

in Vorstellung anderer jediistischer Ordensgemeinschaften 06.05.2018 14:07
von Vrooktar • 1.718 Beiträge

Wie stehts da eigentlich, gibt es den Orden noch?
Da hört man von Aktivität irgendwie auch nichts mehr.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

zuletzt bearbeitet 06.05.2018 14:07 | nach oben springen

#3

RE: Orden der neuen Republik

in Vorstellung anderer jediistischer Ordensgemeinschaften 06.05.2018 20:17
von Ryia • 147 Beiträge

Soll ich mal nachfragen?


“The way I see it, every life is a pile of good things and bad things. The good things don’t always soften the bad things, but vice versa, the bad things don’t always spoil the good things and make them unimportant.” ~The 11th Doctor

nach oben springen

#4

RE: Orden der neuen Republik

in Vorstellung anderer jediistischer Ordensgemeinschaften 06.05.2018 21:31
von Vrooktar • 1.718 Beiträge

Ja das wär ganz nett.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#5

RE: Orden der neuen Republik

in Vorstellung anderer jediistischer Ordensgemeinschaften 07.05.2018 07:58
von Ryia • 147 Beiträge

Laut Jondalar sind die noch aktiv.


“The way I see it, every life is a pile of good things and bad things. The good things don’t always soften the bad things, but vice versa, the bad things don’t always spoil the good things and make them unimportant.” ~The 11th Doctor

nach oben springen

#6

RE: Orden der neuen Republik

in Vorstellung anderer jediistischer Ordensgemeinschaften 07.05.2018 08:29
von Vrooktar • 1.718 Beiträge

Alles klar, da weiß ich Bescheid.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

Legende - Initiant, Novize, Varlet, Ritter, Precept, Meister
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Terek
Forum Statistiken
Das Forum hat 470 Themen und 4072 Beiträge.