#1

Allrannath...

in Vorstellung 15.03.2017 00:11
von Allrannath • 18 Beiträge

"An 'nem schönen blauen Sonntag
liegt ein toter Mann am Strand
und ein Mensch geht um die Ecke
den man Mackie Messer nennt.


Und Schmul Meier bleibt verschwunden
und so mancher reiche Mann
und sein Geld hat Mackie Messer
dem man nichts beweisen kann."


Nein, ich bin kein Messerstecher, ich mag nur Berthold Brecht...

Salve Brüder und Schwestern,

mein eigentlich Name ist Christian, ich bin 33 Jahre alt und gelernter Erzieher, wobei ich nicht meine berufliche Rolle bin, sondern ein Mensch, welcher gelernt hat mit dem Herzen statt den Augen zu sehen...

"Hier stehe ich nun - Ich armer Thor und bin so klug als wie zu vor!" ( Goethe, der Tragödie erster Teil ).

Weil mir die Antworten nicht reichten begann ich zu hinterfragen, und als ich merkte das so vieles gelogen war, bemerkte ich ganz schnell - Nichts ist wie es scheint, und "ich weis gerade so viel - das ich gar nichts weis!" ( Sokrates )...ich begann mich darin zu Schulen - Dinge anders zu sehen, mein drittes Auge offen zu halten, und nichts zu glauben - was ich nicht selber Erfahren habe.

Meine Grundphilosophie lässt sich am besten mit dem Eklektizismus erklären,...

"Als Eklektizismus (von griech. ἐκλεκτός, eklektos, „ausgewählt“) bezeichnet man Methoden, die sich verschiedener entwickelter und abgeschlossener Systeme (z. B. Stile, Disziplinen, Philosophien) bedienen und deren Elemente neu zusammensetzen." ( von Wiki geklaut )...

Wobei ich eine Grundeinstellung an den Tag legen will, die dem Bsp. der Weimarer Klassik folgt..."Edel sei der Mensch, hilfreich und gut!"...so wie das Pestalozzi Prinzip..."Hilf mir es selbst zu tun!"...

Zwei Dinge sind mir die wichtigsten überhaupt, das ist die Liebe in meinem Herzen und die Freiheit die ich mir täglich versuche zu bewahren - in einem System was uns schon lange in "unsichtbare" Ketten gelegt hat...Liebe und Freiheit, das Wort Liebe habe ich mir auf den linken Arm tattoowieren lassen, das Wort Freiheit auf den rechten...

Mein Steckenpferd ist - mein täglicher Sport, ich trainiere täglich Ausdauer, Kraft und Geist ( ca. 3 Stunden am Tag )...mein großes Ziel ist es nächstes Jahr an einer "Highland Games" Veranstaltung teilzunehmen und diese zu gewinnen...Jupp, ich will kein Stück vom Kuchen - ich will die ganze verdammte Bäckerei...!

Außerdem beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema "Cannabis als Medizin" und versuche Leute dahingehend aufzuklären, das man sich mit dieser Heilpflanze nicht nur das Hirn betäuben kann, sondern das es ein wahres Geschenk an uns Menschen ist und "fast" all unsere Probleme lösen könnte...aber dazu später...

Ich interessiere mich für vegane Ernährung, Monsanto, Bayer, Lobbyismus, Minimalismus, Kampfsport, Theater, Literatur - ich habe selber ein Buch verfasst mit Gedichten und Kurzgeschichten, ein Theaterstück, ein weiteres ist in Planung - wurde aber zu meinem weißen Wal...( wer selber schreibt wird die Metapher verstehen, wenn nicht, fragt gerne nach )...außerdem schreibe ich an einem Roman...

Was ich im Orden gesucht und gefunden habe, ist das Gefühl endlich nicht mehr alleine zu sein, ich hatte das Vergnügen Vooktar,Rinam Sewie und Kira ( ich weis Ihren Ordensnamen leider nicht ) auf der Wiese beim Training zu beobachten und Allhamdulillah hatte ich den Mut Sie anzusprechen, was nicht unbedingt einer meiner Stärken ist...ich war selten so froh auf Menschen getroffen zu sein,...

Mein Weg hier soll der Weg der Aufklärung und des Ritters sein, ich möchte euch helfen es selbst zu tun, eurer drittes Auge zu öffnen, insofern Ihr euch bewusst seid, was das heißt und das es große Verantwortung, sowie viel Freude und aber auch Leid mit sich bringen kann...eines Tages möchte ich so viel Weisheit erlangt haben, damit ich anderen ein Mentor sein kann. Denn das Gefälle zwischen "Lehrling" und "Lehrer" aufzuheben, ist der wahre Weg...du und ich wir sind eins...eins werden wir indem ich - du werde - und du - ich...ohne das wir uns dabei selbst verlieren...

Ich hoffe ich habe euch nicht allzu sehr gelangweilt mit meinem "Roman" an Vorstellung...

Gehabt euch Wohl, möge die Macht mit euch sein, und möge Sie euch auf eurem Weg aus der Dunkelheit hin zum Licht geleiten...

Shanti, Shanti, Shanti, und ein Om mani padme hum euch allen...<3




Anmerkung von Vrooktar: Allrannath hat seinen Namen am 29.3.2017 ändern lassen und hieß vorher MackieMesser


"We´re not here to take part - We´re here to take over!" ( Conor MCGregor )

„Wenn ich den Armen Essen gebe, nennen sie mich einen Heiligen. Wenn ich frage, warum sie arm sind, nennen sie mich einen Kommunisten.“ - Hélder Câmara
zuletzt bearbeitet 29.03.2017 20:42 | nach oben springen

#2

RE: Mackie Messer...

in Vorstellung 15.03.2017 00:38
von Rinam Sewie • 467 Beiträge

Willkommen Christian.
Mögest du hier finden, wonach du suchst.

Einen kleinen Widerspruch muss ich dennoch erheben:
Soweit ich weiß, war "Hilf mir es selbst zu tun" das Motto von Maria Montessori ;)


"Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"
nach oben springen

#3

RE: Mackie Messer...

in Vorstellung 15.03.2017 07:32
von Allrannath • 18 Beiträge

Stimmt, es war Montessori!^^

Verzeihung...


"We´re not here to take part - We´re here to take over!" ( Conor MCGregor )

„Wenn ich den Armen Essen gebe, nennen sie mich einen Heiligen. Wenn ich frage, warum sie arm sind, nennen sie mich einen Kommunisten.“ - Hélder Câmara
nach oben springen

#4

RE: Mackie Messer...

in Vorstellung 15.03.2017 11:48
von Rinam Sewie • 467 Beiträge

Irren ist menschlich. Kein Thema


"Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"
nach oben springen

#5

RE: Mackie Messer...

in Vorstellung 15.03.2017 16:53
von Vrooktar • 1.501 Beiträge

Herzliches Willkommen auch von mir nochmal.

Die Dame von Sonntag ist hier im übrigen als Kiraja Shania unterwegs.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#6

RE: Mackie Messer...

in Vorstellung 29.03.2017 17:22
von Vrooktar • 1.501 Beiträge

Möchte an dieser Stelle erwähnen, dass Mackie einen neuen Namen gewählt hat, er heißt von nun an "Allrannath"


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#7

RE: Mackie Messer...

in Vorstellung 29.03.2017 17:47
von Vyan • 57 Beiträge



Passt auf jeden Fall besser. Meckie Messer klang recht unpassend.

nach oben springen

Legende - Initiant, Novize, Varlet, Ritter, Precept, Meister
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Laione
Forum Statistiken
Das Forum hat 414 Themen und 3488 Beiträge.