#1

Fidget Spinner

in Gott und die Welt 17.06.2017 18:14
von Vyan • 62 Beiträge

Mal doof gefragt: Hat wer solch ein Ding? Ich hab eins. Ursprünglich waren die für Menschen gedacht, die ADHS haben, aber mittlerweile hat solch ein Ding fast jeder. Sie sind für jeden Alters was. Für mich ist es eher ein Spielzeug.

(https://de.wikipedia.org/wiki/Fidget_Spinner)

nach oben springen

#2

RE: Fidget Spinner

in Gott und die Welt 17.06.2017 18:21
von Jedei Groß Meister Jonas • 41 Beiträge

Ich habe so ein Ding nicht da ich es langweilig finde es ist vielleicht mal lustig aber es macht an sich keinen sinn
Die Spinner sind nur über die Youtube Szene so bekannt geworden sonst würde die heute kaum jemand kennen


Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
nach oben springen

#3

RE: Fidget Spinner

in Gott und die Welt 17.06.2017 18:26
von Vyan • 62 Beiträge

Ich find die ganz witzig

nach oben springen

#4

RE: Fidget Spinner

in Gott und die Welt 17.06.2017 20:21
von Vrooktar • 1.541 Beiträge

Meine Kinder haben welche, aber die haben sich auch nur einen Tag lang dafür interessiert.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#5

RE: Fidget Spinner

in Gott und die Welt 17.06.2017 23:30
von Vyan • 62 Beiträge

Es ist unterschiedlich. Die werden zwar fast überall verkauft, aber gesehen hab ich bisher damit kaum Leute. Mein Freund und sein Vater haben auch einen.

nach oben springen

#6

RE: Fidget Spinner

in Gott und die Welt 18.06.2017 11:26
von Rinam Sewie • 494 Beiträge

Es spricht nun der sozialistisch ideologische Deutsche in mir:

Die dämlichen Dinger nützen einem rein gar nichts, außer dass sie einen gesunden Menschen von wichtigeren Sachen ablenken....wie Arbeiten zum Beispiel, oder sich die Zeit mit produktiveren Dingen zu gestalten wie Bildung, Sport, sozialen Kontakten oder Anderem.
Reine Zeitverschwendung dieser Störfaktor...


"Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"
nach oben springen

#7

RE: Fidget Spinner

in Gott und die Welt 18.06.2017 12:55
von Vrooktar • 1.541 Beiträge

Ich bin da mehr Selektionist als Sozialist.
Jeder soll so weit wie möglich für sich selbst entscheiden können was er mit seinem Leben anfangen will.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#8

RE: Fidget Spinner

in Gott und die Welt 18.06.2017 16:34
von Qui-Ran Demera • 19 Beiträge

Es ist wiedereinmal ein Trend. Wer gern eins haben möchte: Warum nicht? Vielleicht hilft es dem einen oder anderen tatsächlich beim Fokussieren, aber hauptsächlich ist es ein Trend, so wie Pokemon Go; da sind erst auch 100-derte durch die Parks gerannt, das hat inzwischen extrem nachgelassen.
Also, jeder wie er will, aber mehr als eine Modeerscheinung isses nicht.


"So tief Du auch in Deinen Idealen und Deinem Glauben verwurzelt bist; lasse sie nie zu Grenzpfeilern Deines Verstandes werden!"

nach oben springen

#9

RE: Fidget Spinner

in Gott und die Welt 18.06.2017 18:28
von Vyan • 62 Beiträge

Ich hab das Ding meist nur in der Hand wenn ich auf irgendwas warte. Im Moment zb. bis mein Computer sein Update installiert hat oder wenn ich auf den Bus warten muss. Oder wenn mir langweilig ist.

nach oben springen

#10

RE: Fidget Spinner

in Gott und die Welt 19.06.2017 23:49
von Rinam Sewie • 494 Beiträge

Passen zum Thema ^^


"Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"
nach oben springen

#11

RE: Fidget Spinner

in Gott und die Welt 27.06.2017 22:33
von Vyan • 62 Beiträge

Diese Dinger sind allerdings nicht nur ein Spielzeug. Für Kinder sind sie es, ja. Sie sind auch gut zur Entspannung oder Stressreduzierung.

nach oben springen

#12

RE: Fidget Spinner

in Gott und die Welt 30.06.2017 17:02
von Ryia • 49 Beiträge

Ich hatte mir auch einen gekauft und fand die ganz lustig, allerdings ebenfalls sehr schnell wieder langweilig. Ich weiß gar nicht, was immer die Miesmacherei soll (habe ich schon an verschiedenen Stellen gelesen). Im besten Fall hilft es tatsächlich irgendwem innere Unruhe zu reduzieren, im schlimmsten Fall ist es ein unnötiges Spielzeug. Da gibt es echt schlimmere... Ein Kind bei mir auf der Arbeit hatte mal einen Furby der neuen Generation mitgebracht... Ich hätte nach kurzer Zeit am liebsten beide rausgeschmissen! -.-


nach oben springen

#13

RE: Fidget Spinner

in Gott und die Welt 30.06.2017 17:21
von Rinam Sewie • 494 Beiträge

Fuhr unsere Generation damals nicht auch total auf Furbies ab?


"Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"
nach oben springen

#14

RE: Fidget Spinner

in Gott und die Welt 30.06.2017 17:25
von Ryia • 49 Beiträge

Doch und ich muss gestehen, dass ich auch einen hatte (voller Stolz auf dem Flohmarkt erstanden).. Aber das war bestimmt etwas völlig anderes


nach oben springen

#15

RE: Fidget Spinner

in Gott und die Welt 30.06.2017 18:13
von Vyan • 62 Beiträge

Ich wollte immer einen haben, hab aber keinen bekommen

Davor waren ja Tamagotchis der Boom, von den Dingern hab ich als Kind haufenweise gehabt
(Als die Dinger raus kamen, war ich 10 oder 11 Jahre alt)

zuletzt bearbeitet 30.06.2017 18:14 | nach oben springen

#16

RE: Fidget Spinner

in Gott und die Welt 09.07.2017 16:37
von O.T.Arakahdass • 10 Beiträge

Ich möchte Kugeln, dann spinne ich ggfs. auch, falls es beruhigend wirkt.

nach oben springen

Legende - Initiant, Novize, Varlet, Ritter, Precept, Meister
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Cedric Moon
Forum Statistiken
Das Forum hat 425 Themen und 3598 Beiträge.