#1

Terek stellt sich vor

in Vorstellung 13.08.2018 14:45
von Terek • 6 Beiträge

Erstmal Hallo liebe Gemeinschaft.

Mein Name ist Terek, bin mittlerweile fast 39 Jahre und wohne in Berlin.
Ich interessiere mich schon seit langer Zeit für das Rittertum - Mittelalter aber auch für Science Fiction, was verbindet beides besser als der Jediismus.

Ich war vorher auch noch vor ein paar Jahren in einem anderen Forum/Orden unterwegs (OotF) bin dort aber schon lange nicht mehr aktiv und bin aktuell noch in einem weiteren angemeldet und aktiv.
Aber warum will ich ein Jedi werden?
Auf der Suche nach Antworten bin ich auf den Jediismus gestoßen und mein Gefühl sagte mir auf dem richtigen Weg zu sein.

Liebe Grüße
Terek


Anmerkung von Vrooktar: Gemäß Tereks Wunsch wurde eine Zeile aus seiner ursprünglichen Vorstellung gestrichen.

zuletzt bearbeitet 13.08.2018 21:28 | nach oben springen

#2

RE: Terek stellt sich vor

in Vorstellung 13.08.2018 15:03
von Vrooktar • 1.732 Beiträge

Herzlich Willkommen in unserer Runde.
Schau dich in Ruhe um und wenn du Fragen haben solltest, immer raus damit ^^

Was sind das denn für Fragen auf die du Antworten gesucht hast?
In jedem Fall schön, wenn du davon überzeugt bist im Jediismus deinen Weg gefunden zu haben.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#3

RE: Terek stellt sich vor

in Vorstellung 13.08.2018 15:42
von Ladho • 18 Beiträge

Herzlich Willkommen im Orden, Terek :-)


Geduld. Fälle kein schnelles Urteil. Jedes Wesen hat seine Geschichte. - Qui-Gon Jinn
nach oben springen

#4

RE: Terek stellt sich vor

in Vorstellung 13.08.2018 16:25
von Ryia • 149 Beiträge

Ein herzliches Willkommen aus dem Urlaub von mir! :) Schön, dass du da bist!

@andere Ich melde mich auch heute abend nochmal über die Gruppe ;)


“The way I see it, every life is a pile of good things and bad things. The good things don’t always soften the bad things, but vice versa, the bad things don’t always spoil the good things and make them unimportant.” ~The 11th Doctor

nach oben springen

#5

RE: Terek stellt sich vor

in Vorstellung 13.08.2018 17:13
von Terek • 6 Beiträge

Im großen Ganzen sind es Spirituelle fragen und die konnte ich mir mit keiner Religion so richtig beantworten...da war die Macht als "neutrale Kraft" eine Erklärung mit der ich leben konnte...und das machte mich dann neugieriger und führte mich damals auch zum ersten Kontakt mit einem jediorden bwz Fangemeinschaft... Nur ein normaler Fan wollte ich nicht bleiben. Ich suchte nach einen Weg der annähernd an die des Jeditum rankam.

nach oben springen

#6

RE: Terek stellt sich vor

in Vorstellung 13.08.2018 17:30
von Vrooktar • 1.732 Beiträge

Ich kenne den Weg des "Jeditums" nicht, aber wir sind da denke ich klassisch jediistisch aufgestellt.
Wir versuchen schlichtweg für uns im Alltag das zu verwirklichen, was wir mit den "Jedi" verbinden.
Mal so Dinge wie Zölibat und Obrigkeitshörigkeit außen vor gelassen ^^

Freut mich in jedem Fall, dass du hierher gefunden hast. Was genau versprichst du dir von deiner Forenmitgliedschaft, wenn man fragen darf?
Strebst du eine Mitgliedschaft im Orden an oder bist du des Austausches wegen hier?


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

zuletzt bearbeitet 13.08.2018 17:30 | nach oben springen

#7

RE: Terek stellt sich vor

in Vorstellung 13.08.2018 17:32
von Rinam Sewie • 557 Beiträge

Herzlich willkommen Terek.

Möge dein Bauchgefühl dich nicht auf einen Irrweg geführt haben.


Zitat
Freut mich in jedem Fall, dass du hierher gefunden hast. Was genau versprichst du dir von deiner Forenmitgliedschaft, wenn man fragen darf?
Strebst du eine Mitgliedschaft im Orden an oder bist du des Austausches wegen hier?


Das wirkt ein wenig mit der Tür ins Haus gefallen, finde ich. Lass ihn sich doch erst eine Weile umsehen und sich "einleben", dann wird er sicherlich selbst sehen, wohin seine Intension ihn führt ;)


"Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"

zuletzt bearbeitet 13.08.2018 17:35 | nach oben springen

#8

RE: Terek stellt sich vor

in Vorstellung 13.08.2018 17:44
von Terek • 6 Beiträge

Wenn ich ehrlich bin, schau ich mich erstmal ganz in Ruhe um, möchte eine Gefühl dieser "Umgebung" bekommen. Ich schließe eine spätere Mitgliedschaft aber nicht aus.

nach oben springen

#9

RE: Terek stellt sich vor

in Vorstellung 13.08.2018 18:23
von Vrooktar • 1.732 Beiträge

Das ist auch ganz vernünftig würde ich sagen.
Ich wollte nicht mit der "Tür ins Haus" fallen, es ist lediglich so, dass viele halt bei Anmeldung schon wissen, was sie eigentlich wollen, insofern bin ich wohl daran gescheitert meine Neugier zu bändigen ^^


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#10

RE: Terek stellt sich vor

in Vorstellung 13.08.2018 19:48
von Terek • 6 Beiträge

Ich kann doch jetzt noch nicht meinen Großen Plan veraten ^^

Das Leben ist im Prinzip wie eine Straße...und ich sehe in diesem Orden einen weiteren Weg an mein Ziel zu kommen.(ok das Ziel wird man nie erreichen...dazu ist ein Menschleben einfach zu kurz)
Lernen, Entwickeln, anderen Helfen um nur mal ein paar Beispiele zu nennen.

nach oben springen

#11

RE: Terek stellt sich vor

in Vorstellung 13.08.2018 21:49
von Ryia • 149 Beiträge

Klingt gut :)


“The way I see it, every life is a pile of good things and bad things. The good things don’t always soften the bad things, but vice versa, the bad things don’t always spoil the good things and make them unimportant.” ~The 11th Doctor

nach oben springen

#12

RE: Terek stellt sich vor

in Vorstellung 13.08.2018 22:11
von Rikus Solar • 13 Beiträge

Auch von mir ein herzliches Willkommen!

nach oben springen

#13

RE: Terek stellt sich vor

in Vorstellung 13.08.2018 22:40
von Tyrus • 45 Beiträge

Sei herzlich begrüßt

nach oben springen

#14

RE: Terek stellt sich vor

in Vorstellung 14.08.2018 20:53
von Rinam Sewie • 557 Beiträge

Eine Frage Terek:

Woher beziehst du dein aktuelles Wissen aus der realen Welt in Verbindung mit dem Jediismus? Womit vergleichst du die Kerneigenschaften eines Jedi und das Verständnis um das Phänomen "der Macht"?


"Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"

nach oben springen

#15

RE: Terek stellt sich vor

in Vorstellung 14.08.2018 23:21
von Tyrus • 45 Beiträge

Ich wohne übrigens auch in Berlin, vielleicht können wir hier ja bald eine eigene Unterabteilung des Jediordens aufmachen ;)

nach oben springen

#16

RE: Terek stellt sich vor

in Vorstellung 15.08.2018 08:58
von Terek • 6 Beiträge

2 nicht ganz so leichte Fragen, ich versuch das mal zu beantworten.
Ich hatte mich vor vielen Jahren als Hobby mit Geistes und Grenzwissenschaften beschäftigt, hatte auch starkes Interesse an Mythologie und Ägypten.
Damals hielt ich die Existenz eines Gottes noch für möglich, mit der Zeit stellte ich dieses Gottesbild aber sehr stark in Frage und heute denke oder glaube ich eher, das es eine für uns nicht sichtbare Kraft gibt, die mit uns zbsp interagieren kann.
Ein Jedi sollte das gute im Menschen vereinen sowie ein gutes Beispiel für andere sein. Meiner Meinung nach passt der Jedi in keine Religion so richtig rein, aber viele gute Aspekte sind in ihm vertreten aus verschiedenen Religionen und anderen Glaubensrichtungen (spirituelle), somit stellt der Jedi etwas Neues da.

nach oben springen

#17

RE: Terek stellt sich vor

in Vorstellung 16.08.2018 23:15
von Rinam Sewie • 557 Beiträge

Das ist doch schon mal ein Anfang, und wo genau siehst du solche Parallelen?


"Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"

nach oben springen

#18

RE: Terek stellt sich vor

in Vorstellung 19.08.2018 13:13
von Terek • 6 Beiträge

Ich würd spontan sagen, in Menschen die sich viel ehrenamtlich engagieren.

nach oben springen

#19

RE: Terek stellt sich vor

in Vorstellung 22.09.2018 23:00
von Qui-Ran Demera • 38 Beiträge

Hi erstmal Terek!
Das mit den Religionen gefällt mir gut... und das Jeditum ist die philosophische Variante des Weges der Jedi in der realen Welt.
Insofern klingt das sehr bekannt :)
Bin sehr neugierig, das zu vertiefen.


"So tief Du auch in Deinen Idealen und Deinem Glauben verwurzelt bist; lasse sie nie zu Grenzpfeilern Deines Verstandes werden!"
nach oben springen

Legende - Initiant, Novize, Varlet, Ritter, Precept, Meister
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Quantum
Forum Statistiken
Das Forum hat 475 Themen und 4081 Beiträge.