#1

Blato Barber

in Vorstellung 20.10.2013 21:18
von Blato Barber (gelöscht)
avatar

Ich grüße euch,

mein Name ist Tommy(Thomas) ich bin (noch)
42 Jahre alt und komme aus unserer schönen
Hauptstadt Berlin.
Gelernter Industriemechaniker aber momentan
arbeitssuchend(HartzIV)

Ich bin zwar ev. getauft worden aber habe sonst
mit Religion nicht viel am Hut gehabt weil meine
Eltern nicht so gläubig waren(keine
Kirchengänger).

Aufmerksam auf den Jediismus wurde ich außer
natürlich durch die Filme vor einigen Jahren
durch das "Buch der Macht" was zwischendurch
wohl wegen einiger Streitigkeiten vom Markt
genommen wurde aber jetzt wohl in abgewandelter
Form wieder erschienen ist.(Wer es nicht kennt
dem kann ich gerne einen ebook Downloadlink per
PN zukommen lassen)

Ich habe mich für den Jediismus entschieden um
mich in allen Bereichen weiterzuentwickeln!
Sei es körperlich, geistig oder sonstwie, weil
ich erkennen musste das ich mit meinen 42 Jahren
immer unflexibler und verletzungsanfälliger
geworden bin durch mangelnde Aktivitäten und
Bequemlichkeit.

Und viele fernöstliche Religionen bieten zwar
ähnliches aber ich meine der Jediismus vereint
viele oder die besten eigenschaften von allen.

Ich sehe den Jediismus auch nicht primär als
Religion an sondern eher als Philosophie oder
Lebensweise.

Grüße
Blato Barber

nach oben springen

#2

RE: Blato Barber

in Vorstellung 20.10.2013 21:30
von Vrooktar • 1.535 Beiträge

Herzlich Willkommen in unserer Runde.
Ich mache eine Ausbildung zum Industriemechaniker, in dem Sinne kann ich dich wohl als Kollegen begrüßen ^^

Das Buch der Macht ist mir ein Begriff, aber obwohl ich es besitze, habe ich es zugegebenermaßen noch nie gelesen. Meinst du es lohnt sich?

Der Selbstverbesserungsgedanke ist natürlich ein sehr bedeutsamer Punkt unserer Praxis und ich bewerte es als positiv, wenn er ein Leitmotiv für dich darstellt. Informiere dich in Ruhe über die sonstigen Pfeiler unserer Praxis und sei mit offenen Armen empfangen, wenn du selbige auch für dich annehmen willst.
Berlin ist nicht weit weg, ich bin sicher da ist ein produktiver Austausch einfach.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

zuletzt bearbeitet 20.10.2013 21:30 | nach oben springen

#3

RE: Blato Barber

in Vorstellung 20.10.2013 21:57
von Blato Barber (gelöscht)
avatar

Erstmal danke für die Willkommensgrüße!

Zitat von Vrooktar im Beitrag #2
Herzlich Willkommen in unserer Runde.
Ich mache eine Ausbildung zum Industriemechaniker, in dem Sinne kann ich dich wohl als Kollegen begrüßen ^^



Das ist gut ich bin Fachrichtung Maschinen- und Systemtechnik allerdings habe ich die Ausbildung schon 02/1991 abgeschlossen bei SIEMENS.

Zitat von Vrooktar im Beitrag #2

Das Buch der Macht ist mir ein Begriff, aber obwohl ich es besitze, habe ich es zugegebenermaßen noch nie gelesen. Meinst du es lohnt sich?



Also wenn es das gleiche ist welches ich meine das von Stefan Thiesen "Das Buch der Macht - Die geheimen Lehren der Jedi-Ritter in der Version für Erdlinge" dann kann man einen Blick reinwerfen also für Neulinge auf diesem Gebiet auf jeden Fall aber auch für erfahrene Jedi Ritter zumindest einen Blick wert.

Zitat von Vrooktar im Beitrag #2

Berlin ist nicht weit weg, ich bin sicher da ist ein produktiver Austausch einfach.



Ja klar aufjedenfall nach Leipzig isses fast nur nen Katzensprung!


Grüße
Blato

nach oben springen

#4

RE: Blato Barber

in Vorstellung 20.10.2013 22:02
von Vrooktar • 1.535 Beiträge

Ja genau das Buch war es. Dann werde ich mal reinschnuppern. Da muss ich gerade auch an eine andere Schrift denken die ich habe und die sich „The Jedi Way“ nennt. Das stammt aber von nem weniger seriösen englischen Orden und hat ein paar ziemlich abgedrehte Praktiken zum Inhalt ^^

Wie kamst du eigentlich zum Jediismus? Was hat dich dazu bewogen da dein Glück zu suchen? Dazu kommt man ja eher nicht zufällig.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

zuletzt bearbeitet 20.10.2013 22:02 | nach oben springen

#5

RE: Blato Barber

in Vorstellung 20.10.2013 22:16
von Blato Barber (gelöscht)
avatar

So genau kann ich das leider nicht mehr beantworten
aber ich denke das war weil ich mich damals für
Geheimgesellschaften also Tempelritter usw. interessiert
habe und dabei auf dieses Buch gestossen bin
danach die Go ogle Orgie die ich da veranstaltet
habe weil ich das nicht wahrhaben wollte das es
sowas wie Jediismus wirklich gibt weil es zu schön
wäre um Wahr zu sein.
Da habe ich dann irgendeine News gefunden wo
in Neuseeland bei einer Volkszählung rausgekommen
ist das viele da als Religion Jediismus angegeben
haben und danach gings spannend weiter.

nach oben springen

#6

RE: Blato Barber

in Vorstellung 21.10.2013 19:48
von Leito (gelöscht)
avatar

Willkommen ^^

was interessiert dich eig. im allgemeinen am Jediismus und im speziellen an diesem Orden ?

nach oben springen

#7

RE: Blato Barber

in Vorstellung 21.10.2013 21:51
von Rinam Sewie • 489 Beiträge

Auch von mir ein herzliches Willkommen.
Wenn ich dir eine Frage stellen darf:
Woher kommt dein Name und was ist seine Bedeutung?


"Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"
nach oben springen

#8

RE: Blato Barber

in Vorstellung 21.10.2013 22:28
von Blato Barber (gelöscht)
avatar

Danke @ Leito! ^^

Am Jediismus interessiert mich erstmal das
es auf den ersten Blick ein ganzheitliches System darstellt.
Also Schulung des Characters, des Geistes,
des Körpers und der Macht die aber wohl auch unter den Geist fällt.
Andererseits gefällt mir dadran noch
das es ein relativ junges System ist
wenn man es mal mit den alten fernöstlichen Systemen
wie Ninjutsu, Samurais usw. vergleicht.
Wenn man die alten Techniken mit den neuen Erkenntnissen
und Adaptionen paart dann kommt dabei etwas herausragendes raus.

Dieser Orden gefällt mir dadurch erstmal so gut weil
er relativ nahe an meiner Stadt liegt von den anderen
Orden konnte ich noch nicht so rauslesen das sie
in der Nähe von Berlin einige Mitglieder haben
was ein Treffen dann schon eher erlauben würde.

So jetzt habe ich mal eine Frage an dich Leito!
Also irgendwie kommt mir der Name bekannt vor.
Kann das vielleicht irgendwie mit "David Belle" zusammenhängen?
Ja also ich habe natürlich in deiner Vorstellung
gelesen das es um GhettoGangz geht!
Also ich bin ein Riesen Fan von Ihm und habe auch
schon früher mal etwas Parkour gemacht.
Aber leider kann ich das im Moment nicht mehr
weil ich vor gut 2 Monaten einen kleinen Unfall hatte
und seitdem habe ich eine kleine schmerzhafte
Verletzung am rechten Knie.
Erst sah es nach Meniskus aus aber nach dem
MRT weiß ich das es "bloß" der Knorpel ist der
etwas angegriffen ist.
Mein Knie ist aber dank Akupunktur und Ultraschall
auf dem besten Weg der Besserung.

So jetzt habe ich wieder viel zuviel getippt
aber ich hoffe ich konnte deine Frage einigermaßen
gut beantworten!


Grüße
Blato

nach oben springen

#9

RE: Blato Barber

in Vorstellung 21.10.2013 22:39
von Blato Barber (gelöscht)
avatar

Zitat von Rinam Sewie im Beitrag #7
Auch von mir ein herzliches Willkommen.
Wenn ich dir eine Frage stellen darf:
Woher kommt dein Name und was ist seine Bedeutung?


Ich danke auch dir für den Willkommensgruß!
Also mein Name ist eigentlich ganz einfach entstanden.
Ich habe irgendwo im Netz einen "Jedi Namen Generator"
entdeckt und nach erstem Versuch fand ich das
Ergebnis nicht so berauschend.
Also da wird abgefragt Name, Vorname. Geburtsort usw.
habe dann etwas rumexperimentiert und dann kam da
Blato Barber raus, also mehr oder weniger ohne besondere
Bedeutung.
Falls du aber irgendeinen Verdacht hast zu der Bedeutung
kannst du ihn mir gerne mitteilen.

Grüße
Blato

nach oben springen

#10

RE: Blato Barber

in Vorstellung 21.10.2013 22:43
von Rinam Sewie • 489 Beiträge

Es gab keinen Verdacht, ich war nur neugierig ^^
Die Ordensnamen werden immer aus vielerlei Gründen gewählt: Manche benennen sich nach Idolen, Sternen, sogar irgendwelchen Marken. Mein Name zum Beispiel ist nur ein Anagramm meines bürgerlichen Namens.


"Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"
nach oben springen

#11

RE: Blato Barber

in Vorstellung 21.10.2013 22:48
von Blato Barber (gelöscht)
avatar

Ja das wäre auch ne gute Methode gewesen, aber selbst nen Anagramm erstellen
und dann noch für "Thomas Schwarz" da wäre bestimmt nix gutes rausgekommen.

nach oben springen

#12

RE: Blato Barber

in Vorstellung 21.10.2013 22:55
von Rinam Sewie • 489 Beiträge

hm...
Das einzig sinnvolle, was ir einfallen würde, wäre Smatho/Shmato Zarwsch. Weis nicht, ob es dir liegt? ^^
Es ist in der Tat sehr schwer


"Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"
nach oben springen

#13

RE: Blato Barber

in Vorstellung 21.10.2013 22:57
von Blato Barber (gelöscht)
avatar

Ja neee nich wirklich, bin so momentan ganz zufrieden.
Aber danke für den Versuch!

nach oben springen

#14

RE: Blato Barber

in Vorstellung 21.10.2013 22:59
von Rinam Sewie • 489 Beiträge

Kein Problem ^^


"Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"
nach oben springen

#15

RE: Blato Barber

in Vorstellung 22.10.2013 17:13
von Leito (gelöscht)
avatar

Richtig den Namen hab ich aus dem Film weil mir sowohl derselbige sehr gefallen hat als auch der Name Leito an sich ^^
Mit 42 Jahren noch Parcour ich bin schwer beeindruckt ^^

nach oben springen

#16

RE: Blato Barber

in Vorstellung 22.10.2013 17:21
von Vrooktar • 1.535 Beiträge

Ich darf doch wohl bitten.
42 ist doch kein Alter.
Foreman ist mit 45 noch Boxschwergewichtsweltmeister geworden.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#17

RE: Blato Barber

in Vorstellung 22.10.2013 17:33
von Leito (gelöscht)
avatar

mag ja sein dennoch ist es schwieriger den Sport zu machen als wenn man erst 20 ist ^^

nach oben springen

#18

RE: Blato Barber

in Vorstellung 22.10.2013 17:40
von Rinam Sewie • 489 Beiträge

Alles eine Frage der Fitness Leito...
Selbst der harmlos wirkende Sensai hat mit 70 Jahren seine aufmüpfigen Schüler einfach so aufs Kreuz gelegt. ^^


"Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"
nach oben springen

#19

RE: Blato Barber

in Vorstellung 22.10.2013 17:42
von Blato Barber (gelöscht)
avatar

Naja eigentlich bin ich ja auch Anfänger beim Parcour aber jetzt gehts ja wegen dem Knie sowieso nicht mehr.

nach oben springen

#20

RE: Blato Barber

in Vorstellung 22.10.2013 19:18
von Leito (gelöscht)
avatar

ich glaube nicht das der 70jährige die selbe Kraft bzw. Fitness hat wie sein Schüler er hat nur sehr viel mehr Erfahrung und seine Technik ist ebenfalls mehr geschliffen ^^

nach oben springen

#21

RE: Blato Barber

in Vorstellung 22.10.2013 20:45
von Rinam Sewie • 489 Beiträge

Stimmt schon, aber mit Technik kann man aber auch viele Defizite kompensieren ;)


"Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"
nach oben springen

#22

RE: Blato Barber

in Vorstellung 11.12.2013 14:05
von Dario (gelöscht)
avatar

"Alle Stärke liegt innen, nicht außen."
Jean Paul

nach oben springen

Legende - Initiant, Novize, Varlet, Ritter, Precept, Meister
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Cedric Moon
Forum Statistiken
Das Forum hat 424 Themen und 3587 Beiträge.