#1

Machs dir selbst - Waschmittel! ( Minimalismus - Blog )

in Gott und die Welt 18.03.2017 13:05
von Allrannath • 18 Beiträge

Hello :)


Heute möchte ich euch erklären wie man sich selber Waschmittel herstellen kann...und das ganz ohne die Umwelt mehr als nötig zu belasten...

Ihr braucht dafür:

100 Gramm Salz,
100 Gramm geriebene Kernseife (einfach mit Küchenreibe fein reiben, für Veganer gibt es spezielle vegane Kernseife),
150 Gramm Natron,
150 Gramm Waschsoda.

Möchtest du hauptsächlich weiße und helle Wäsche waschen, dann gib noch 100 Gramm Zitronensäurepulver bei.

Anwendung: 1-2 Esslöffel pro Waschgang.

Die Zutaten bekommt Ihr im Internet, oder in der Drogerie oder im Haushaltswarenladen...

Viel Spaß beim nach machen...^^


"We´re not here to take part - We´re here to take over!" ( Conor MCGregor )

„Wenn ich den Armen Essen gebe, nennen sie mich einen Heiligen. Wenn ich frage, warum sie arm sind, nennen sie mich einen Kommunisten.“ - Hélder Câmara
zuletzt bearbeitet 18.03.2017 13:06 | nach oben springen

#2

RE: Machs dir selbst - Waschmittel! ( Minimalismus - Blog )

in Gott und die Welt 18.03.2017 14:13
von Vrooktar • 1.501 Beiträge

Ich habe mich dazu jetzt nicht direkt informiert, aber ist das für die Umwelt wirklich hilfreicher?

Sind Waschsoda, Natron und Kernseife weniger problematisch als Waschpulver?


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#3

RE: Machs dir selbst - Waschmittel! ( Minimalismus - Blog )

in Gott und die Welt 18.03.2017 20:23
von Allrannath • 18 Beiträge

Jupp, ganz kurz erklärt alle gängigen Waschmittel basieren auf Chemikalien die so natürlich konzentriert oder auch gar nicht vorkommen würde, zu dem basieren Sie auf Erdöl Basis...( warum das mit der Chemie und dem Erdöl nicht cool ist - muss ich nicht erklären, oder? )

die von mir oben aufgeführten Substanzen sind Biologisch abbaubar...

LG

https://www.youtube.com/watch?v=ZIDFjsnaStY&t=2s

Sie erklärt es etwas schöner...aber nicht von der chemischen Komponente...aber wenn du die Komponenten betrachtest, wirst du sehen, das es alles natürlich ist...


"We´re not here to take part - We´re here to take over!" ( Conor MCGregor )

„Wenn ich den Armen Essen gebe, nennen sie mich einen Heiligen. Wenn ich frage, warum sie arm sind, nennen sie mich einen Kommunisten.“ - Hélder Câmara
nach oben springen

#4

RE: Machs dir selbst - Waschmittel! ( Minimalismus - Blog )

in Gott und die Welt 18.03.2017 21:18
von Vrooktar • 1.501 Beiträge

Ich habe mich mal ein wenig in die Materie eingelesen.

Das erste was mir auffiel war, dass das von dir benannte Rezept im Prinzip inhaltlich ein normales kommerzielles Waschmittel ist, nur abzüglich all der Bestandteile, die sich die Chemiker der Hersteller ausgedacht haben um die Leistung zu erhöhen (Fettlöser, Eiweißlöser usw.), die Textilien zu schonen oder halt gezielte Gerüche zu erzielen.

Rein Toxikologisch kann ich bei den Inhaltsstoffen keinen großen Unterschied festmachen.

Soweit ich das beurteilen kann ist das von dir vorgestellte Konzept aus minimalistischer Sicht eine gute Idee.
Wenn man damit irgendwann mal merken sollte, dass man damit bestimmte Flecken schwer rausbekommt muss man in Betracht ziehen, dass da die entsprechende Chemie gefehlt hat.
Aber wenn ich ehrlich bin werden meine Klamotten ohnehin kaum dreckig.
Die jedes Mal prophylaktisch mit Chemie totzuwerfen, nur weil man sie eben aus Prinzip regelmäßig wäscht ist auch übertrieben.

Vielleicht macht es Sinn auf ein minimalistisches Konzept umzustellen, wie du es vorstellst und die Chemiekeule halt nur dann aus dem Schrank zu holen, wenn das mal tatsächlich nicht reicht.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#5

RE: Machs dir selbst - Waschmittel! ( Minimalismus - Blog )

in Gott und die Welt 19.03.2017 07:15
von Allrannath • 18 Beiträge

ich bringe dir gerne das nächste mal etwas Waschmittel aus eigener Produktion mit...


"We´re not here to take part - We´re here to take over!" ( Conor MCGregor )

„Wenn ich den Armen Essen gebe, nennen sie mich einen Heiligen. Wenn ich frage, warum sie arm sind, nennen sie mich einen Kommunisten.“ - Hélder Câmara
nach oben springen

#6

RE: Machs dir selbst - Waschmittel! ( Minimalismus - Blog )

in Gott und die Welt 19.03.2017 08:45
von Allrannath • 18 Beiträge

ich habe noch mal recherchiert und folgendes zu den chemischen Komponenten gefunden und warum Sie umweltschonender sind...

http://www.toxcenter.org/artikel/Soda.php

http://www.swr.de/swr2/wissen/natron-mit...661224/1meyxez/

vegane Seife...

Bioseife bedeutet, dass mittlerweile 100% aller verseiften pflanzlichen Öle der Körperseifen aus kontrolliert biologischem Anbau stammen. D.h der Anbau kommt ohne chemisch-synthetischen Mineraldünger und ohne Pestizide (Fungizide, Herbizide, Insektizide usw.) aus. Bei unseren Haarseifen sind 65 - 75% aller verseiften Öle aus kontrolliert biologischem Anbau. Der Rest sind Öle in Apotheker-Qualität.
Ebenfalls werden in den Seifen keine Emulgatoren, Konservierungsstoffe oder Silikone eingesetzt.


"We´re not here to take part - We´re here to take over!" ( Conor MCGregor )

„Wenn ich den Armen Essen gebe, nennen sie mich einen Heiligen. Wenn ich frage, warum sie arm sind, nennen sie mich einen Kommunisten.“ - Hélder Câmara
nach oben springen

#7

RE: Machs dir selbst - Waschmittel! ( Minimalismus - Blog )

in Gott und die Welt 27.03.2017 19:10
von Vyan • 57 Beiträge

Ich hab die Vidoes/Links jetzt nicht angesehen, aber das muss doch ne ziemliche Sauerei geben, Waschmittel selber zu mischen?

Ich nutze Pods, die man einfach in die Trommel legt. Ist besser als Flüssigwaschmittel, finde ich.

nach oben springen

#8

RE: Machs dir selbst - Waschmittel! ( Minimalismus - Blog )

in Gott und die Welt 29.03.2017 14:03
von Allrannath • 18 Beiträge

Hej, ich mische es immer in einer Plastiktüte an, also so ein Ziplockbeutel...das einzige was daran unangenehm war/ist...ist das Waaschsoda das brennt ziemlich in der Nase - wenn es staubt...

Das Waschpulver ist ja quasi "trocken"...wie Pulverwaschmittel was man kauft...


"We´re not here to take part - We´re here to take over!" ( Conor MCGregor )

„Wenn ich den Armen Essen gebe, nennen sie mich einen Heiligen. Wenn ich frage, warum sie arm sind, nennen sie mich einen Kommunisten.“ - Hélder Câmara
nach oben springen

Legende - Initiant, Novize, Varlet, Ritter, Precept, Meister
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Laione
Forum Statistiken
Das Forum hat 414 Themen und 3488 Beiträge.