#1

Auros Tyron

in Vorstellung 18.12.2017 21:57
von Auros Tyron • 12 Beiträge

Hallo,
ich bin Auros, 37 Jahre jung und wohne derzeit in Darmstadt. Beruflich bin ich sowohl als MSR-Techniker in der Haustechnik als auch im Flugsimulatorbereich unterwegs. Nebenbei habe ich noch ein Informatikstudium am Laufen (bzw. seitdem ich 2 Jobs nachgehe am Pausieren ).
Zum Jediismus bin ich über die Jedipedia gekommen (und darüber dann zum OOH wo ich seit nunmehr 3 Jahren aktiv bin). Das Ideal eines Jedi wird man in meinen Augen nie erreichen können, man kann jedoch daran arbeiten, diesem Ideal näherzukommen und als "Jedi im Alltag" zu leben.

Hobbymässig bin ich auch mehr als ausgelastet. Von bisschen Flugmodellbau über Computertechnik, Elektronik und Mikrocontrollerprogrammierung bis zur manntragenden Fliegerei (derzeit gültige Segelfluglizenz - Motorsegler und weiteres noch in Planung).

Damit sind die Wochenenden schon ziemlich vollgepackt und ich bin noch auf der Suche nach dem richtigen Feintuning in der Balance.

Auf die Idee hier mal reinzuschauen hat mich Ryia gebracht. Es ist nie verkehrt mal über den Tellerrand hinauszuschauen und Vorurteile (verzerrtes Bild durch mangelnde Information) abzubauen. Mal schauen wohin der Weg führt, ich bin auf jeden Fall gespannt, bin für Fragen offen und werde sicherlich auch noch die ein oder andere Frage haben


„Wenn du das Fliegen einmal erlebt hast, wirst du für immer auf Erden wandeln, mit deinen Augen himmelwärts gerichtet. Denn dort bist du gewesen und dort wird es dich immer wieder hinziehen.“
- Leonardo da Vinci
nach oben springen

#2

RE: Auros Tyron

in Vorstellung 18.12.2017 22:08
von Vrooktar • 1.684 Beiträge

Herzlich Willkommen in unserer Runde.
So auf den ersten Blick wundert es mich nicht, dass dich das "Feintuning" deiner zeitlichen Balance beschäftigt in Anbetracht deiner doch üppigen Aufzählung. Zu einem gewissen Grad kommt mir das bekannt vor wo ich doch selbst auch irgendwann zu dem Entschluss kam von meinen viel zu zahlreichen Interessen einige zurückzustellen damit die übrigen Raum zur Entfaltung haben. Aber darüber zu philosophieren ist sicherlich noch hinreichend Zeit und Raum.

Über den Tellerrand zu schauen ist eigentlich immer ein erfolgversprechender Ansatz, in diesem Sinne freue ich mich auf deine Fragen und darauf zu gegebener Zeit selbst welche zu stellen.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#3

RE: Auros Tyron

in Vorstellung 18.12.2017 22:42
von Ryia • 130 Beiträge

Huhu

Zitat von Auros Tyron im Beitrag #1
37 Jahre jung
höhö...

Das mit dem Feintuning kenne ich auch...^^ Ist wirklich schwierig, mir fällt es da recht schwer, auf irgendetwas zu verzichten.


“The way I see it, every life is a pile of good things and bad things. The good things don’t always soften the bad things, but vice versa, the bad things don’t always spoil the good things and make them unimportant.” ~The 11th Doctor

zuletzt bearbeitet 18.12.2017 22:43 | nach oben springen

#4

RE: Auros Tyron

in Vorstellung 21.12.2017 09:54
von Rinam Sewie • 532 Beiträge

Willkommen in unserer Runde, Auros.

Ich sehe das ähnlich wie Vrooktar. Hobbies sind allefääle was feines, zu viele bringen einen allerdings aus der Balance, weshalb man manchmal dazu genötigt wird, sich daqvon zu lösen....aber dazu will ich niemanden anstiften.

Zitat
Das Ideal eines Jedi wird man in meinen Augen nie erreichen können, man kann jedoch daran arbeiten, diesem Ideal näherzukommen und als "Jedi im Alltag" zu leben.


Gerade da es keinen einzig wahren, klaren Weg zur Auslegung des Jedi-Daseins gibt, lässt es da reichlich Interpretationsfreiraum. Wenn es deine Ansicht ist, nie diesem Ideal vollkommen gerecht zu werden, dann ist das so.
Einige Auslegungen des Weges, nehmen wir als Beispiel den OoH, TOTJO oder den unseren, verfolgen jedoch alle vergleichbare Ideale, nämlich sich selbst stetig weiter zu entwickeln, zu schulen, zu reflektieren, nach Prinzipien zu leben und diese nach außen hin zu leben und für andere ein Beispiel zu sein. Diesen Weg eines Tages zu meistern ist jedoch alles andere als unmöglich, sondern geschieht eines Tages automatisch.


"Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"

nach oben springen

#5

RE: Auros Tyron

in Vorstellung 22.12.2017 06:10
von Auros Tyron • 12 Beiträge

Zitat
Hobbies sind allefääle was feines, zu viele bringen einen allerdings aus der Balance, weshalb man manchmal dazu genötigt wird, sich daqvon zu lösen...


Im Moment befinde ich mich in der glücklichen Lage fast alle Hobbies auch im Beruf ausleben zu können. Da gibt es große Überschneidungsbereiche :)


„Wenn du das Fliegen einmal erlebt hast, wirst du für immer auf Erden wandeln, mit deinen Augen himmelwärts gerichtet. Denn dort bist du gewesen und dort wird es dich immer wieder hinziehen.“
- Leonardo da Vinci
nach oben springen

#6

RE: Auros Tyron

in Vorstellung 22.12.2017 13:26
von Rinam Sewie • 532 Beiträge

Verstehe ich dich dann richtig, dass du unter "Feintuning" eher einen Ausglich zu all deinen Hobbies suchst? Sprich in Punkto Entspannung?


"Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"

nach oben springen

#7

RE: Auros Tyron

in Vorstellung 22.12.2017 13:58
von Auros Tyron • 12 Beiträge

Ausgleich würd ich das jetzt nicht nennen, aber es geht schon in die richtige Richtung. ;)


„Wenn du das Fliegen einmal erlebt hast, wirst du für immer auf Erden wandeln, mit deinen Augen himmelwärts gerichtet. Denn dort bist du gewesen und dort wird es dich immer wieder hinziehen.“
- Leonardo da Vinci
nach oben springen

#8

RE: Auros Tyron

in Vorstellung 22.12.2017 14:25
von Ryia • 130 Beiträge

So richtig beantwortet hast du damit die Frage aber nicht^^

Ich freue mich schon auf Mai, wenn ich dann auch mal mit kann! :)


“The way I see it, every life is a pile of good things and bad things. The good things don’t always soften the bad things, but vice versa, the bad things don’t always spoil the good things and make them unimportant.” ~The 11th Doctor

nach oben springen

#9

RE: Auros Tyron

in Vorstellung 22.12.2017 18:04
von Vyan • 109 Beiträge

Dann sag ich auch mal: Hallo und Willkommen

nach oben springen

#10

RE: Auros Tyron

in Vorstellung 22.12.2017 20:38
von Auros Tyron • 12 Beiträge

Zitat von Vyan im Beitrag #9
Dann sag ich auch mal: Hallo und Willkommen

Danke

Zitat von Ryia im Beitrag #8
So richtig beantwortet hast du damit die Frage aber nicht^^

Ich freue mich schon auf Mai, wenn ich dann auch mal mit kann! :)

Hmmm... Also mein Hauptproblem ist eigentlich nur, dass sich immer alles am Wochenende anstaut und ich (wetterbedingt) eigentlich flexibel bleiben müsste.Es gibt nicht so viele Hammertage im Jahr an welchen man im Segelflug in Deutschland auf Strecke gehen kann und die dann ausgerechnet noch auf ein Wochenende fallen.


„Wenn du das Fliegen einmal erlebt hast, wirst du für immer auf Erden wandeln, mit deinen Augen himmelwärts gerichtet. Denn dort bist du gewesen und dort wird es dich immer wieder hinziehen.“
- Leonardo da Vinci
nach oben springen

#11

RE: Auros Tyron

in Vorstellung 22.12.2017 21:27
von Ryia • 130 Beiträge

Mh dann wird das mit Mai ja auch schwierig :/ aber müssen wir ja nicht hier besprechen


“The way I see it, every life is a pile of good things and bad things. The good things don’t always soften the bad things, but vice versa, the bad things don’t always spoil the good things and make them unimportant.” ~The 11th Doctor

nach oben springen

#12

RE: Auros Tyron

in Vorstellung 23.12.2017 00:37
von Auros Tyron • 12 Beiträge

Zitat von Ryia im Beitrag #11
Mh dann wird das mit Mai ja auch schwierig :/ aber müssen wir ja nicht hier besprechen

Solange es nicht in strömen regnet oder neblig ist bekommen wir das schon hin ;)
Ansonsten sind meine Probleme mit den Wochenenden auch nicht besonders anders als bei anderen unter der Woche normal Arbeitenden.


„Wenn du das Fliegen einmal erlebt hast, wirst du für immer auf Erden wandeln, mit deinen Augen himmelwärts gerichtet. Denn dort bist du gewesen und dort wird es dich immer wieder hinziehen.“
- Leonardo da Vinci
nach oben springen

#13

RE: Auros Tyron

in Vorstellung 23.12.2017 09:36
von Ryia • 130 Beiträge

Bei mir schon, aber dafür nehme ich mir gerne Zeit :)


“The way I see it, every life is a pile of good things and bad things. The good things don’t always soften the bad things, but vice versa, the bad things don’t always spoil the good things and make them unimportant.” ~The 11th Doctor

nach oben springen

Legende - Initiant, Novize, Varlet, Ritter, Precept, Meister
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: harryjack
Forum Statistiken
Das Forum hat 460 Themen und 3966 Beiträge.