#1

Liin

in Vorstellung 16.05.2016 20:54
von Ryia • 39 Beiträge

Hallo :)

Ein paar von euch kennen mich ja schon :) Ich bin zwar keine Jediistin, interessiere mich aber für einige Aspekte der Jediphilosophie. Ich bin hier, um mitzulesen, mitzuschreiben und vll was dazu zu lernen ;)

Lg Liin


zuletzt bearbeitet 16.05.2016 20:54 | nach oben springen

#2

RE: Liin

in Vorstellung 18.05.2016 10:25
von Rinam Sewie • 475 Beiträge

Saluton, Liin.

Da sich deine Bekanntschaft hier auf Vrooktar, mich und ein bisschen auf Kyra beschränkt, wäre es für den Rest dennoch fair, wenn du dich dem Rest der hier
Anwesenden kurz vorstellst...natürlich freiwillig. ^^


"Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"
nach oben springen

#3

RE: Liin

in Vorstellung 18.05.2016 16:55
von Vyan • 60 Beiträge

Hallo Liin, Willkommen :)

Cooler Avatar 8)

nach oben springen

#4

RE: Liin

in Vorstellung 18.05.2016 19:57
von Ryia • 39 Beiträge

Klar, kein Problem :) Allerdings kenne ich noch ein paar mehr hier, wenn auch diese nur übers Internet ;)

Ich bin 27 Jahre alt, arbeite als Ergotherapeutin und wohne in Düsseldorf. In meiner Freizeit mache ich folgendes mehr oder weniger regelmäßig: Aikido, Fitness, (bald hoffentlich wieder) tanzen, Freunde treffen, Flüchtlingsarbeit und anderes in der Gemeinde, interessiere mich außerdem für Fremdsprachen und generell dafür, neues zu lernen. Ich bin schon in einigen Jediforen aktiv, doch Ordensmitglied bisher nur im (leider ziemlich eingeschlafenen und faktisch kaum noch existenten) Ootbs und im OdJA.
Wenn ihr noch was wissen wollt, fragt!^^

Danke, Vyan! :)


zuletzt bearbeitet 18.05.2016 20:02 | nach oben springen

#5

RE: Liin

in Vorstellung 18.05.2016 20:23
von Moonraan • 127 Beiträge

Auch ein Hallo von meiner Wenigkeit. Dazu lernen kann man immer etwas. Die Schule des Lebens sag ich nur. Ergotherapeuten sind kreative Personen, auf zum großen Basteln. ^^


//>.>\
Lorbeeren, auf denen man sich ausruht, verwandeln sich in Kakteen.

Sir Peter Ustinov

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten.
nach oben springen

#6

RE: Liin

in Vorstellung 18.05.2016 21:43
von Ryia • 39 Beiträge

Zitat von Moonraan im Beitrag #5
Auch ein Hallo von meiner Wenigkeit. Dazu lernen kann man immer etwas. Die Schule des Lebens sag ich nur. Ergotherapeuten sind kreative Personen, auf zum großen Basteln. ^^

Als Vertreterin eines Berufsstandes, der sich um Akademisierung und evidenzbasiertes Arbeiten bemüht, danke ich dir sehr für die Degradierung zur Basteltante! :P Fairerweise muss ich zugeben, dass ich schon noch Sachen wie töpfern, Holzarbeiten, Peddigrohr flechten, Arbeiten mit Pappe und Papier und so nen Krams in der Ausbildung gelernt hatte (neben vielem Anderen), spielt aber für meine alltägliche Arbeit kaum noch eine Rolle, weil es mittlerweile effektivere Verfahren gibt, die deutlich mehr Alltagsrelevanz haben.

Oder um es bildlich auszudrücken ;)


zuletzt bearbeitet 18.05.2016 21:50 | nach oben springen

#7

RE: Liin

in Vorstellung 18.05.2016 22:27
von Vyan • 60 Beiträge

Der OOTBS wird auch nicht wieder aufwachen, denke ich. An einer Ergotherapie hab ich schon mal teilgenommen, als Behandlungsmethode. Beruflich dagegen hab ich einen eher langweiligen Büroberuf (Bürokauffrau), in dem aber nie eingefunden und bin dann eher zurch Zufall in der Medienbranche gelandet, allerdings gemeinnützig. Gelernt hab ich den Beruf allerdings nicht, sondern bisher nur im Selbststudium verbracht. Gerne würde ich beruflich in diese Branche irgendwie reinfinden, allerdings erst, wenn das "nicht verarbeitete Trauma" behandelt wurde.

zuletzt bearbeitet 18.05.2016 22:30 | nach oben springen

#8

RE: Liin

in Vorstellung 19.05.2016 06:21
von Moonraan • 127 Beiträge

War ein absichtlich tiefer Griff in die Klischee-Kiste^^
Ohh, ein noch Fettnäpfchen. Auf die Plätze, fertig, Sprung. XD


//>.>\
Lorbeeren, auf denen man sich ausruht, verwandeln sich in Kakteen.

Sir Peter Ustinov

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten.
zuletzt bearbeitet 19.05.2016 06:23 | nach oben springen

#9

RE: Liin

in Vorstellung 19.05.2016 18:05
von Ryia • 39 Beiträge

Ich liebe auch Klischees^^ also ich finds lustig damit zu "spielen".. man sollte sich natürlich immer klar machen, dass Klischees oft nichtmals die halbe Wahrheit darstellen. Aber was wären Karrikaturen, schlechte Witze und dumme Sprüche ohne Klischees ;) Mario Barth wäre vermutlich arbeitslos...^^


zuletzt bearbeitet 19.05.2016 18:07 | nach oben springen

#10

RE: Liin

in Vorstellung 19.05.2016 18:08
von Vrooktar • 1.511 Beiträge

Letzteres wäre noch der angenehmere Teil.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#11

RE: Liin

in Vorstellung 19.05.2016 18:11
von Ryia • 39 Beiträge

Definitiv! :D


nach oben springen

#12

RE: Liin

in Vorstellung 19.05.2016 20:34
von Moonraan • 127 Beiträge

Das mit den Steuerverschwendung auf RTL ist doch ganz ok.


//>.>\
Lorbeeren, auf denen man sich ausruht, verwandeln sich in Kakteen.

Sir Peter Ustinov

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten.
nach oben springen

#13

RE: Liin

in Vorstellung 19.05.2016 20:39
von Rinam Sewie • 475 Beiträge

"Kennt ihr dit? Kennt ihr ditt? Kennt ihr ditt?!?!"

Ein vermeintlich arbeitsloser Berliner Matcho, der mit seinem absolut sexistischen Bühnenprogramm nur nonstop seine Frau durch den Dreck zieht.

Oh....ja.....stimmt.... ich bin in Deutschland.... da ist das witzig.... weils normal.... wie konnte ich das nur vergessen?


"Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"
nach oben springen

#14

RE: Liin

in Vorstellung 19.05.2016 20:50
von Moonraan • 127 Beiträge

Bringt Geld und noch mehr Frauen wenn man es richtig macht. Siehe den armen Pocher. Ich habe etwas Mitleid gesammelt und gespendet.


//>.>\
Lorbeeren, auf denen man sich ausruht, verwandeln sich in Kakteen.

Sir Peter Ustinov

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten.
nach oben springen

#15

RE: Liin

in Vorstellung 19.05.2016 20:53
von Ryia • 39 Beiträge

GANZ am Anfang fand ich den noch lustig^^ bevor ich gemerkt hatte, dass er einfach wirklich immer nur haargenau die gleichen Geschichten mit ein wenig anderen Details erzählt... ja und sexistisch ist es natürlich auch ziemlich.. Der klassische RTL-Zuschauer verdient es vermutlich nicht anders :P

Rinam, dein Humor ist jetzt auch nicht immer so witzig^^ *duck* bis auf das mit dem Bambus! :D Bambus BAMBUS BÄM BUS :D


nach oben springen

#16

RE: Liin

in Vorstellung 19.05.2016 21:11
von Vrooktar • 1.511 Beiträge

Gegen flache Gags hab ich nichtmal was.
Manchmal ist stumpf eben doch Trumpf.
Ich finds nur seltsam wenn Leute den Großteil ihrer Redezeit damit verbringen über die eigenen Witze zu lachen.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#17

RE: Liin

in Vorstellung 19.05.2016 21:25
von Moonraan • 127 Beiträge

Habe eine Weile überlegt ob Vergebung oder Mitleid angebracht ist in Bezug auf euer Wissen über Mario Barth. Ich vergebe euch und auch mir selbst.


//>.>\
Lorbeeren, auf denen man sich ausruht, verwandeln sich in Kakteen.

Sir Peter Ustinov

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten.
nach oben springen

#18

RE: Liin

in Vorstellung 19.05.2016 21:35
von Ryia • 39 Beiträge

Zitat von Vrooktar im Beitrag #16
Gegen flache Gags hab ich nichtmal was.
Manchmal ist stumpf eben doch Trumpf.
Ich finds nur seltsam wenn Leute den Großteil ihrer Redezeit damit verbringen über die eigenen Witze zu lachen.

Ersteres ist mir auch schon aufgefallen :P Letzteres stimmt schon, wobei ich das auch gerne mal mache^^ allerdings nicht, um irgendwen mitzureissen, sondern weil ich den Witz so lustig finde :D Hatte ich schon so heftig, dass sich meine Zuhörer nach ein paar Minuten genervt weggedreht haben, weil ich vor lauter Lachen immer noch nix erzählt hatte^^

Zitat von Moonraan im Beitrag #17
Habe eine Weile überlegt ob Vergebung oder Mitleid angebracht ist in Bezug auf euer Wissen über Mario Barth. Ich vergebe euch und auch mir selbst.

Vergebung find ich schonmal grundsätzlich klasse, aber du kannst auch gern nochmal ne Runde aus deiner Mitleidspackung geben!^^ (oder ist schon alles gespendet?)


zuletzt bearbeitet 19.05.2016 21:37 | nach oben springen

#19

RE: Liin

in Vorstellung 19.05.2016 21:45
von Moonraan • 127 Beiträge

Alles weg. Bin am Wochenende unterwegs. Eventuell spendet jemand etwas. Kann gerade nur Klischees und Sexismus anbieten ^^


//>.>\
Lorbeeren, auf denen man sich ausruht, verwandeln sich in Kakteen.

Sir Peter Ustinov

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten.
nach oben springen

#20

RE: Liin

in Vorstellung 19.05.2016 22:04
von Ryia • 39 Beiträge

Zitat von Moonraan im Beitrag #19
Alles weg. Bin am Wochenende unterwegs.
Hab ich schon gehört :)

Zitat von Moonraan im Beitrag #19
Eventuell spendet jemand etwas.
Keine Chance^^ Von denen gibt es kein Mitleid! Da wirst du diesbezüglich eiskalt ausgehungert :P

Zitat von Moonraan im Beitrag #19
Kann gerade nur Klischees und Sexismus anbieten ^^
Kann auch mal lustig sein^^ Also tu dir keinen Zwang an... ;)


zuletzt bearbeitet 19.05.2016 22:05 | nach oben springen

#21

RE: Liin

in Vorstellung 19.05.2016 22:43
von Moonraan • 127 Beiträge

"Frauen können nicht immer die Welt retten. Irgendwann müssen sie ja Essen kochen."
"Frauen sind Engel. Brich ihnen die Flügel und sie fliegen trotzdem."
Persönlich hab ich nix gegen Frauenbewegung. Solange sie rhythmisch ist.^^


//>.>\
Lorbeeren, auf denen man sich ausruht, verwandeln sich in Kakteen.

Sir Peter Ustinov

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten.
zuletzt bearbeitet 19.05.2016 22:45 | nach oben springen

#22

RE: Liin

in Vorstellung 19.05.2016 23:18
von Ryia • 39 Beiträge



.....hier sind eindeutig zu wenig Frauen im Forum!!


zuletzt bearbeitet 19.05.2016 23:18 | nach oben springen

#23

RE: Liin

in Vorstellung 20.05.2016 07:01
von Moonraan • 127 Beiträge

Dem stimme ich zu. Schwierig bei all dem putz.... ähhmm...der Verantwortung beim Leiten einer Firma. Karriere kostet Zeit. :-)


//>.>\
Lorbeeren, auf denen man sich ausruht, verwandeln sich in Kakteen.

Sir Peter Ustinov

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten.
nach oben springen

#24

RE: Liin

in Vorstellung 20.05.2016 17:11
von Ryia • 39 Beiträge

Frechheit!!!

Mit deinen Aussagen hast du bestimmt gegen 535774469 Teile des Kodex' verstoßen! Kann ich ihn jetzt anklagen oder so? *umschau*


nach oben springen

#25

RE: Liin

in Vorstellung 20.05.2016 18:17
von Vrooktar • 1.511 Beiträge

Nope.
Bist kein Mitglied.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

Legende - Initiant, Novize, Varlet, Ritter, Precept, Meister
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Cedric Moon
Forum Statistiken
Das Forum hat 419 Themen und 3525 Beiträge.