#1

Qui-Ran Demera

in Vorstellung 15.06.2017 20:58
von Qui-Ran Demera • 9 Beiträge

Guten Abend,

ich denke, die meisten werden meinen Namen schon gehört haben; von "Kennen" möchte ich nicht sprechen, da ich hier, bis auf unsere Kiraja, noch niemanden persönlich getroffen habe.
Vrooktar sprach eine Einladung mir gegenüber aus; und da ich auf Dialog baue und wir der Fehden in der Vergangenheit wirklich genug hatten, möchte ich den ersten Schritt tun. Zur Sicherheit halte ich hier fest, ich bin nicht als offizieller Representant meines Ordens hier, ich bin lediglich ein Wanderer, ein interessierter Jedi und hoffe, ihr begegnet mir genau so vorbehaltlos wie ich euch.

Macht, Weisheit und Güte


"So tief Du auch in Deinen Idealen und Deinem Glauben verwurzelt bist; lasse sie nie zu Grenzpfeilern Deines Verstandes werden!"
nach oben springen

#2

RE: Qui-Ran Demera

in Vorstellung 15.06.2017 21:56
von Vrooktar • 1.501 Beiträge

Sobald der Rat meinen Antrag bearbeitet hat werden wir uns auch im OOH sehen.
In jedem Fall aber ein herzliches Willkommen von mir.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#3

RE: Qui-Ran Demera

in Vorstellung 15.06.2017 22:14
von Qui-Ran Demera • 9 Beiträge

Ich Danke Dir.


"So tief Du auch in Deinen Idealen und Deinem Glauben verwurzelt bist; lasse sie nie zu Grenzpfeilern Deines Verstandes werden!"
nach oben springen

#4

RE: Qui-Ran Demera

in Vorstellung 15.06.2017 22:49
von Qui-Ran Demera • 9 Beiträge

Muss leider Doppelposten: Ich hoffe, dass die Anträge bald alle durch sind, soweit ich weiß, sind se da gerade dran. Mit etwas Glück haben wir vor dem Jahrestreffen schon was.


"So tief Du auch in Deinen Idealen und Deinem Glauben verwurzelt bist; lasse sie nie zu Grenzpfeilern Deines Verstandes werden!"
nach oben springen

#5

RE: Qui-Ran Demera

in Vorstellung 16.06.2017 10:44
von Vyan • 57 Beiträge

Hallo Qui, Willkommen hier. Wie Vrooktar hatte auch ich einen Antrag gestellt vor einigen Wochen. Einen Grund, warum, habe ich im Fragebogen genannt. Ich würd mich jedenfalls freuen, wenn Vergangenes Vergangenes bleibt und man sich auf die Zukunft richtet.

nach oben springen

#6

RE: Qui-Ran Demera

in Vorstellung 16.06.2017 10:58
von Rinam Sewie • 467 Beiträge

Willkommen Qui-Ran


"Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"
nach oben springen

#7

RE: Qui-Ran Demera

in Vorstellung 17.06.2017 13:53
von Jedei Groß Meister Jonas • 38 Beiträge

Herzlich Willkommen Qui-Ran

Könnte mich vielleicht jemand aufklären weshalb Anträge stellen ?
Und du bist vom OOH oder ? Kam nicht ganz hinterher ^^


Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
nach oben springen

#8

RE: Qui-Ran Demera

in Vorstellung 17.06.2017 16:21
von Vyan • 57 Beiträge

Vrooktar und ich haben im OOH Anträge auf Aufnahme gestellt.

nach oben springen

#9

RE: Qui-Ran Demera

in Vorstellung 17.06.2017 16:54
von Jedei Groß Meister Jonas • 38 Beiträge

Und warum stellt ihr bei einem fremden Orden Anträge ? ^^


Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
nach oben springen

#10

RE: Qui-Ran Demera

in Vorstellung 17.06.2017 17:19
von Qui-Ran Demera • 9 Beiträge

Hallo lieber Jonas,

Jedi sind einander nicht fremd, zumindest sollten sie es nicht sein.
Ich bin zum Beispiel der Gründer des OOH und ich bin auch hier. Die "Politik" der Abgrenzung bringt nur Streit und Ungunst. Etwas, das es auf dieser Welt schon zur Genüge gibt!
Wenn wir etwas neues erschaffen wollen, sollten wir nicht die alten Fehler übernehmen.

@all Die Anträge werden bearbeitet, nur noch etwas Geduld bitte :)

Macht, Weisheit und Güte


"So tief Du auch in Deinen Idealen und Deinem Glauben verwurzelt bist; lasse sie nie zu Grenzpfeilern Deines Verstandes werden!"
zuletzt bearbeitet 17.06.2017 17:20 | nach oben springen

#11

RE: Qui-Ran Demera

in Vorstellung 17.06.2017 20:18
von Vrooktar • 1.501 Beiträge

Zitat
Und warum stellt ihr bei einem fremden Orden Anträge ? ^^




Was Vyan dazu bewogen hat kann nur sie dir sagen, ich für meinen Teil halte es für produktiver.
Letztlich sind wir alle Jedi und auch wenn es zwischen unseren Gruppierungen klare Grenzen geben mag, ist es mir doch lieber wenn es keine Mauern sind.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

zuletzt bearbeitet 17.06.2017 20:20 | nach oben springen

#12

RE: Qui-Ran Demera

in Vorstellung 18.06.2017 11:22
von Rinam Sewie • 467 Beiträge

Ja....Mauern sind immer so lästig...

Immer stehen sie im Weg, ständig muss man ne Leiter oder Sprengstoff holen um drüber zu kommen....
Und hat man alles nicht zur Hand mach ich mir wieder nur unnütz die Hose dreckig....

Da ist ein grenzoffener, ordensüberreifender Umgang doch schon ne Ecke angenehmer...


"Wer auch nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt"
nach oben springen

#13

RE: Qui-Ran Demera

in Vorstellung 18.06.2017 15:06
von Qui-Ran Demera • 9 Beiträge

So sehe ich das auch.


"So tief Du auch in Deinen Idealen und Deinem Glauben verwurzelt bist; lasse sie nie zu Grenzpfeilern Deines Verstandes werden!"
nach oben springen

Legende - Initiant, Novize, Varlet, Ritter, Precept, Meister
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Laione
Forum Statistiken
Das Forum hat 414 Themen und 3488 Beiträge.