#51

RE: Semper FI

in Vorstellung 28.01.2013 18:32
von Semper FI (gelöscht)
avatar

Hmm ich kann mich bei diesen Notwehr und Notstandgesetzen nur auf den Rechtskundeunterricht beziehen und aus dem konnte ich bisher keine Eindeutigen Schlussfolgerungen ziehen da sich die Aussagen immer wieder wiedersprachen.

nach oben springen

#52

RE: Semper FI

in Vorstellung 28.01.2013 18:39
von Vrooktar • 1.511 Beiträge

Die Aussagen im Rechtakundeunterricht widersprachen sich?
Fällt dir, zum besseren Verständnis, vielleicht ein Beispiel ein?


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#53

RE: Semper FI

in Vorstellung 30.01.2013 18:31
von Semper FI (gelöscht)
avatar

Zum Beispiel wurde in einer Version erzählt das man eine Angriffshandlung nicht abwarten muss um sich zu verteidigen in der anderen das man sich erst verteidigen darf wenn man denn ersten Treffer kassiert hat.

nach oben springen

#54

RE: Semper FI

in Vorstellung 30.01.2013 18:49
von Vrooktar • 1.511 Beiträge

Das Problem ist, dass die Lehrer selbst oftmals keinen echten Dunst haben.
Ich habe als Sicherheitspersonal auch schon von Juristen ziemlichen Quark zu hören bekommen.
War nicht leicht sich da die "richtigen" Quellen zu besorgen.
Gerade was die "Verhältnismäßigkeit" angeht kursieren haarsträubendste Geschichten.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#55

RE: Semper FI

in Vorstellung 30.01.2013 19:28
von Semper FI (gelöscht)
avatar

Aber genau das ist der Punkt an dem man eigentlich bescheid wissen muss.

nach oben springen

#56

RE: Semper FI

in Vorstellung 30.01.2013 19:45
von Vrooktar • 1.511 Beiträge

Vollkommen korrekt.
Das größte Problem ist dabei, dass Laien, die froh sein können, wenn sie den Kampf mit allen Mitteln überhaupt durchstehen verunsichert werden alles zu geben und sich dann mehr um den Gegner sorgen als um sich selbst.
Nicht Sinn und Zweck der Selbstverteidigungsvorbereitung.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#57

RE: Semper FI

in Vorstellung 31.01.2013 17:27
von Semper FI (gelöscht)
avatar

Tja aber die Angst vor dem Gesetz kann im Kampf auch sehr hemmen sich richtig zu verhalten.

nach oben springen

#58

RE: Semper FI

in Vorstellung 31.01.2013 17:46
von Vrooktar • 1.511 Beiträge

Was sie aber nicht sollte.
Es gibt schlechte Richter, die einen garantiert auch verknacken, wenn man sich tadellos verhält.
Wie der 80 Jährige, der gegen 4 Einbrecher keine andere Verteidigungsmöglichkeit als seine Waffe sah.
Ich sage immer, man kann sich vor dem Kampf und nach dem Kampf über die moralischen und juristischen Konsequenzen den Kopf verbrechen.
Aber während man sich in einer akuten Gefahrensituation befindet muss der Schädel frei davon sein.
Ich würde lieber als vermeintlicher Täter vor Gericht stehen, denn als Opfer auf ne Tafel mit Bildern geheftet.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

zuletzt bearbeitet 31.01.2013 17:47 | nach oben springen

#59

RE: Semper FI

in Vorstellung 31.01.2013 17:52
von Semper FI (gelöscht)
avatar

Manchmal ist es aber schwer die Doktrin die man eingetrichtert bekommt hinter sich zu lassen und die Barriere zu überwinden die einem am Zuschlagen hindert.

zuletzt bearbeitet 31.01.2013 17:52 | nach oben springen

#60

RE: Semper FI

in Vorstellung 31.01.2013 17:56
von Vrooktar • 1.511 Beiträge

Wenn man gut auf die Selbstverteidigung vorbereitet ist eigentlich eher nicht.
Das kenne ich eher von Leuten die sich einem unrealistischem Sport oder einer idealisierten Kunst widmen und das dann auf die Realität adaptieren wollen.
Ich hoffe du verstehst das nicht falsch, aber jemand der aus dem Judo kommt, wo es keine Schläge gibt oder aus dem Kung Fu, wo man immer nur in die Luft schlägt muss zwangsweise Hemmungen haben.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

zuletzt bearbeitet 31.01.2013 17:56 | nach oben springen

#61

RE: Semper FI

in Vorstellung 31.01.2013 18:01
von Semper FI (gelöscht)
avatar

Ich verstehe das nicht falsch, im Gegenteil ich gebe zu das das eines der Größten Schwierigkeiten für mich war. Ich habe auch etwas gebraucht um diese offensive Hemmschwelle wieder zu senken.

nach oben springen

#62

RE: Semper FI

in Vorstellung 31.01.2013 18:06
von Vrooktar • 1.511 Beiträge

Ein vernünftiges vorbereitendes Sparring weicht diese Hemmungen automatisch auf, weil es die richtigen Relationen lehrt.
Mal bekommt man selbst eine ab und lernt die Wirkung kennen, mal zieht man dem Partner eine und merkt, dass der von dem Schlag nicht halb so beeindruckt ist, wie man prognostiziert hätte.
Es gibt da ein Video von mir im Internet, wo ich mit recht freien Regeln gegen einen gekämpft habe und ziemlich eine kassiert habe.
Das sehr lehrreiche Zitat eines Kommentators war sinngemäß "Da sieht man mal, dass ein harter Schlag ins Gesicht nicht zwangsweise zum Tod des Gegners führt".


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

zuletzt bearbeitet 31.01.2013 18:08 | nach oben springen

#63

RE: Semper FI

in Vorstellung 31.01.2013 18:09
von Semper FI (gelöscht)
avatar

Wie gesagt ein kleines Sparring kann nie schaden. Aber trotzdem muss man sich ja nicht treffen lassen ;) Schmerzen sind nämlich nicht das schönste am Leben

nach oben springen

#64

RE: Semper FI

in Vorstellung 31.01.2013 18:22
von Vrooktar • 1.511 Beiträge

Wenn jemand noch nie getroffen wurde, ist das meist ein Indiz dafür, dass er nicht richtig sparrt ^^


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#65

RE: Semper FI

in Vorstellung 31.01.2013 19:19
von Semper FI (gelöscht)
avatar

Getroffen wird man oft genug aber sein muss das ja nicht unbedingt wenn man es vermeiden kann

nach oben springen

#66

RE: Semper FI

in Vorstellung 31.01.2013 19:20
von Vrooktar • 1.511 Beiträge

Nunja, absichtlich soll man sich nun nicht unbedingt treffen lassen, wenn du das meinst ^^
Aber ich sah auch schon sehr traditionelle Ansätze wo man das ganz anders sieht.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#67

RE: Semper FI

in Vorstellung 31.01.2013 19:23
von Semper FI (gelöscht)
avatar

Jup ^^
Im SInne von Schmerz wegstecken ? Also Training um sich vom Schmerz nicht beschränken zu lassen ?

nach oben springen

#68

RE: Semper FI

in Vorstellung 31.01.2013 19:26
von Vrooktar • 1.511 Beiträge

Teilweise.
Es geht zu großen Teilen auch um körperliche Abhärtung.
Die Knochenstruktur und alles andere werden dadurch widerstandsfähiger.
Etwas, das in vielen traditionellen, tendenziell sehr von "Hardlinern" geprägten Stilrichtungen anstrebsam scheint.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#69

RE: Semper FI

in Vorstellung 31.01.2013 19:32
von Semper FI (gelöscht)
avatar

Ah sie meinen wie zum Beispiel im Muay Thai wo die Schienbeine an Boxsäcken "gehärtet" werden.
Diese Abhärtung lässt dich aber auch durch Lauftraining erreichen.

nach oben springen

#70

RE: Semper FI

in Vorstellung 31.01.2013 19:34
von Vrooktar • 1.511 Beiträge

Beispielsweise.
Ob Lauftraining den gleichen Effekt hat bezweifle ich doch sehr, obgleich es schwierig sein wird für diese Thematik überhaupt überprüfbare Fakten zu finden.
Aber aus physikalischer Sicht unterscheiden sich die Belastungen doch sehr.
Ich wüsste nicht, warum der Körper sich trotzdem auf die gleiche Weise daran anpassen sollte.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#71

RE: Semper FI

in Vorstellung 31.01.2013 19:38
von Semper FI (gelöscht)
avatar

Moment da lag jetzt ein Denkfehler von mir vor tut mir leid sie haben recht bei dieser Abhärtung geht es wahrscheinlich um die umstruckturierung der Knochenbälkchen im Knochen und die passen sich immer der geforderten Belastung an.

nach oben springen

#72

RE: Semper FI

in Vorstellung 31.01.2013 19:40
von Vrooktar • 1.511 Beiträge

Ja so war es gemeint.
Auch die Shaolin schlagen sich zu dem Zweck gegenseitig auf den Schädel.
Und es gibt durchaus Leute die noch härter drauf sind ^^


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#73

RE: Semper FI

in Vorstellung 31.01.2013 19:44
von Semper FI (gelöscht)
avatar

Ist auch eine Trainingsmethode o.O
Ein weiterer interessanter Trainingsansatz ist das Höhentraining in dem man zusammen mit dem normalen physischen Aufbau auch die Lunge trainiert

nach oben springen

#74

RE: Semper FI

in Vorstellung 31.01.2013 19:46
von Vrooktar • 1.511 Beiträge

Allerdings.
Vor allem für den Kampf, wo schnell und intensiv sehr viel Muskelmasse gleichzeitig aktiv werden muss.
Aber dafür muss man nicht in die Alpen ^^
Es gibt auch Masken mit unterschiedlichen Filtern, die dünnere Luft simulieren können sollen.


Lerne das unbeherrschbare zu vermeiden und das unvermeidbare zu beherrschen.

nach oben springen

#75

RE: Semper FI

in Vorstellung 31.01.2013 19:50
von Semper FI (gelöscht)
avatar

Ja das funktioniert auch mit vollkommen normalen Beatmungsmasken.
Allerdings hat dieses Alpentraining doch einen ziemliche Verlockung da es sehr nach den typischen Shaolin-Legenden klingt ;)

nach oben springen

Legende - Initiant, Novize, Varlet, Ritter, Precept, Meister
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Cedric Moon
Forum Statistiken
Das Forum hat 419 Themen und 3525 Beiträge.