Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • ForumDatum14.07.2018 06:49
    Foren-Beitrag von Rinam Sewie im Thema

    Hm... da hast du wohl recht.
    Nun stellt sich mir die Frage, wie wir es potentiellen Interessenten etwas leichter machen und etwas entgegen kommen könnten. Vielleicht muss ich kurz ne Runde drüber schlafen, um meine Kreativität anzuregen .

  • Ladho -- wieder da ;-)Datum14.07.2018 06:38
    Foren-Beitrag von Rinam Sewie im Thema

    Auch hier noch einmal: Willkommen zurück :)

  • ForumDatum13.07.2018 21:14
    Foren-Beitrag von Rinam Sewie im Thema

    Oh, und ich dachte schon, ich lasse mir zu viel Zeit. Also:

    Zitat
    "also 1. der link ist ungünstig... kann mir den nicht merken und muss ständig nachschlagen...


    Das ist der Xobor-Plattform zu verschulden, die unser Forum hostet, kann man jetzt schlecht was dran ändern denke ich.

    Zitat
    3. Auffällige Werbung, welche vom Inhalt ablenkt


    Die Werbung ist dort aufgrund der Tatsache, dass die Seite keine Kosten für uns verursacht. Sicherlich ist sie nervig, aber ich für meinen Teil löse das durch einen Add- und Werbeblocker, welcher für jeden Browser erhältlich ist. Somit ist meine Ansicht des Forums frei von Werbung.

    Zitat
    4. Wichtige Inhalte sind irgendwo in Forenbeiträgen und nicht separat in FAQ, Wiki Beiträgen oder ähnlichem. Vorstellung und Aufbau des Ordens sollten übersichtlicher dargestellt sein"


    Ein FAQ gibt es hier: FAQ

    Zitat
    "Das einzige was mich stört ist die Aufmachung, sie ist recht trocken, schmucklos aber funktionell."


    Zitat
    Insgesamt hat das Forum alles was ein Forum haben sollte und konzentriert sich, meiner Meinung nach, mehr auf die Funktionalität als auf das äußere Bild (Design)."


    Bingo, und genau darum ging es auch bei der farblichen Gestaltung.

    Zitat
    Ich finde das okay, wirkt für mich aber, zusammen mit den dunklen Farben, allgemein eher etwas kalt und wenig einladend. Ich bin aber vielleicht auch durch unser Forum (OoH) etwas verwöhnt, was das angeht ^^.


    Sicher ist er im OoH anderes gewohnt, doch ist das Forum unseren Ordensfarben angelehnt, nämlich silber auf schwarz.

    Zitat
    Ich habe mal ein https://testforum54321.xobor.de/ erstellt und festgestellt, dass es durchaus schöne Farbverläufe gibt, die dem Tritorianerstil (meiner Meinung nach) gerecht werden, aber ein wenig freundlicher wirken.


    Nun, tauscht man die Kopfleiste mit dem Ordenslogo und stellt die Grautöne etwas dunkler, so hat man schon wieder das jetzige Design finde ich.

    Zitat
    Ich hatte bei einem ehemaligen eigenen Forum mal Hilfe von einem Freund, der es irgendwie geschafft hatte, eine Grafik über die Werbung zu legen (Änderungen im Code), allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das hier überhaupt möglich wäre. Zudem verstößt es sehr wahrscheinlich gegen die Nutzungsbedingungen. Falls hier jemand noch eine andere Idee hat, sagt Bescheid! ;)


    Ich deutete bereit einen Addblocker an. Ich nutze den hier: https://getadblock.com/

    Zitat
    Textpassagen wie "Man wartet 2 Wochen bis die Mitglieder über die Aufnahme beraten und abgestimmt haben[...]"), mag das die eher unsicheren/unentschlossenen/noch nicht festgelegten Besucher hier schon verschrecken. Dies alles mag Absicht sein, um nicht ernsthaft interessierte Leute auszusortieren (ähnliches könnte man über das Layout sagen), allerdings bin ich der Meinung, dass wir so Gefahr laufen, die Leute loszuwerden, bevor diese uns gut genug kennen, um überhaupt wirklich beurteilen zu können, ob wir/der Orden zu ihnen passt. Bei mir selber hat es einige Monate gedauert, bis ich überhaupt ernsthaft angefangen habe, über die Ausbildung nachzudenken...


    Ein berechtigter Ansatz, die Artikulation ist der entsprechenden Ordgnung zu verschulden. Ich persönlich würde an der Wortwahl wenig daran ändern wollen, jedoch eventuell einen kleinen, enthemmenden Verweis zur Ordnung geben, damit der Interessent weiß, wieso.
    Wenn Leute nicht wissen, ob sie zu uns passen, finde ich, haben entweder sie zu wenig Engagement gezeigt, uns und den Orden wirklich kennen zu lernen (Ich für meinen Teil bin selten in private Konversationen mit Neulingen gekommen, trotz Forumaktivität), oder wir haben es versäumt, es den Interessenten schmackhaft zu machen.
    Ich jedoch empfinde es so wie der 12. Kodexpunkt: In dem Moment, indem wir uns als "DIE Lösung" verkaufen, würden wir einen gewissen Zwang auf die Menschen ausüben, was gegen den Kodex und unsere Art sprechen würde finde ich.
    Du bist da eher ein positives Beispiel. Du hast damals aus Unsicherheit Zeit investiert, nahmst an Gesprächen und Diskussionen teil, hast reflektiert und kamst irgendwann zur Überzeugung, dass du den Weg gehen möchtest. Meines Erachtens nach war da jede Minute ihren Preis wert.

    Zitat
    Vielleicht könnte man das ganze ein wenig entgegenkommender gestalten, indem man feste Threads öffnet, in denen Fragen zu bestimmten Bereichen gestellt werden können. Ich habe "damals" zum Beispiel auch Threads vermisst, in denen ich meinen Initianten- bzw Novizenstatus beantragen konnte.


    Ich verweise hierbei auf die Aufnahmeordnung, die für jeden einsehbar ist:

    Zitat
    §3 Antrag auf Ordensmitgliedschaft
    Vor dem 18. Lebensjahr ist keine Mitgliedschaft im Tritorianer Orden möglich.

    Der Aufnahmeantrag ist ein offiziell an den Orden gerichteter Antrag auf Aufnahme als Probemitglied. Der Antragsteller akzeptiert mit diesem die Regeln des Ordens, die in den jeweiligen Ordnungen festgehalten sind.
    Der Aufnahmeantrag wird per E-Mail oder PN an den Hohen Rat bzw. an ein Mitglied dessen gesendet.


    Für alles andere gibt es die Foren "FAQ" und "Fragerunde".

    Zitat
    Die Oberkategorien finde ich auch teilweise nicht optimal benannt. Beispielsweise klingt für mich "Gott und die Welt" etwas zu religiös und bei den "Hallen des Austauschs" weiß ich bis heute nicht genau, über was sich da jeweils alles ausgetauscht werden kann/soll und was eher in andere Bereiche gehört.


    Joar...die Namen der Threads sind auch teilweise Geschmackssache. "Gott und die Welt" ist ja zum Beispiel geläufige Umgangssprache, wenn über allgemeine oder philosophische Themen gesprochen wird.



    Statement zu Punkt drei erfolgt morgen


    La forto estu kun vi.

  • Misukka GanarDatum12.07.2018 16:47
    Foren-Beitrag von Rinam Sewie im Thema

    Tiel estu

  • Misukka GanarDatum11.07.2018 19:28
    Foren-Beitrag von Rinam Sewie im Thema

    Nun, erhalten wir noch eine Antwort? Ich denke, knapp ein Monat sollte genug Zeit sein, um sich seine Worte zu überlegen und seine Schüchternheit zu überwinden ^^

  • Misukka GanarDatum18.06.2018 12:58
    Foren-Beitrag von Rinam Sewie im Thema

    Willkommen Misukka.

    um das Eis ein bisschen schmelzen zu lassen, würde ich erstmal ein paar Standardfragen stellen über Alter/ Beruf.

    Wie bist du auf das Thema "Jedi" gekommen? Wie ist dein Standpunkt bzw. deine Sichtweise des Jediismus als philosophischer und auch religiöser Glaubensaspekt?

    Grüße aus dem Nachbardorf Wurzen ^^

  • Jüdisch-christliche Tradition?Datum17.06.2018 12:31
    Foren-Beitrag von Rinam Sewie im Thema

    Dem stimme ich zu.
    Ich für meinen Teil Teil würde mir mehr wünschen, dass Ignoranz effizienter aus den Köpfen der Gesellschaft verschwindet, damit eine solche Diskussion irgendwann gar nicht mehr für nötig gehalten wird.

  • Jüdisch-christliche Tradition?Datum16.06.2018 11:38
    Foren-Beitrag von Rinam Sewie im Thema

    Um noch etwas konstruktiveres von mir zu geben, finde ich , dass dieses Gerede über Werte des christlichen Abendlandes meistens von den Leute in den Mund genommen wird, die noch nie eine Kirche von innen gesehen haben, geschweige denn zum Gottesdienst gegangen sind.
    Die klassischen Gebräuche währen in dem Sinne solche Sitten wie Fasten oder den Sabbat bei den Juden, doch wer macht das heutzutage noch, wenn er nicht gerade die Motivation seiner kirchlichen Gemeinde aufgebrummt bekommt?

    Jene Dinge, wie sie beispielsweise in den zehn Geboten stehen, du sollst nicht töten/ Vergewaltigen/stehlen/ lügen...
    Solche Werte wie Nächstenliebe und Respekt, solche sind in jeder heiligen Schrift niedergeschrieben und gepredigt. Sicher haben heutige gesellschaftliche Werte und Normen großen Einfluss davon getragen.

    Doch jene, nennen wir sie auch mal "Besorgte Bürger", die die Ansichten verfolgen, wir seien ein christliches Abendland und der Islam gehöre in keiner Weise zu Deutschland, solche Leute spucken im Grunde genommen auf die Werte, die sie predigen wahren zu wollen.

  • Jüdisch-christliche Tradition?Datum16.06.2018 11:14
    Foren-Beitrag von Rinam Sewie im Thema

    Einen Insider aus der Pflegeethik sollte man Abendländern lieber nicht verraten:

    Der Brauch, nach dem Ableben eines Menschen das Fenster zu öffnen, damit "Die Seele raus kann", ist ein Brauch aus dem Islam ^^

  • Dao HumarDatum29.01.2018 08:37
    Foren-Beitrag von Rinam Sewie im Thema

    Herzlich willkommen Dao.

    Ich habe meinen Vorrednern nichts hinzu zu fügen. Mögest du hier finden, wonach du suchst.

  • Episode 8Datum29.12.2017 17:45
    Foren-Beitrag von Rinam Sewie im Thema

    Nuja....

    also ich gebe ihm eine 8/10

    Pro:
    Gute, meist weniger heroische, als tatsächlich realitäts-nachvollziehbare Handlung mit ein paar Lücken.
    Neue Nebencharaktere
    Gags alá Disney
    Ein toller, letzter Auftritt von Carrie Fisher
    Luke und Leia´s Wiedesehen
    Machtgeist-Yoda tritt depri-Luke mental in den Arsch
    "Los Rebellen!!!"

    Contras:
    neue nervige Spezies, die alle peinlich liebhaben werden: die Porks (Chewie hätte sie einfach alle verputzen sollen)
    Dialoge leider meist zu kurz geraten
    Keine Wischübergänge zwischen den Szenen
    "Ich hab da ein ganz mieses Gefühl" - Wo war es?
    Badass Snoke nach zu vielem Hype verdammt schnell abgesägt (Badumm tzz)
    Kylo Ren ist immer noch in der Pubertät


    So an sich bin ich auf die Fortsetzung gespannt

  • Auros TyronDatum22.12.2017 13:26
    Foren-Beitrag von Rinam Sewie im Thema

    Verstehe ich dich dann richtig, dass du unter "Feintuning" eher einen Ausglich zu all deinen Hobbies suchst? Sprich in Punkto Entspannung?

  • Einen Orden lokal ausbauenDatum21.12.2017 10:09
    Foren-Beitrag von Rinam Sewie im Thema

    Ich persönlich habe da eine inzwischen etwas "stumpfere" Ansicht, ähnlich wie es Vrooktar schon mal erwähnte.
    Interessengewinnung durch Präsenz:
    Wir zeigen uns hier und da, machen unser Ding und Leute, die die Neugier weckt, kommen von selbst zu uns und ab da können Mittel und Wege zur Kontaktaufrechterhaltung individuell ausgetauscht werden.

    Meine Bedenken bleiben nach wie vor, dass durch konventionelles Werben irgendwann die falschen Leute vor unserer Tür stehen....Sekte und so.
    Auch wenn wir diesbezüglich nichts zu verheimlichen oder zu verieren haben...ich empfinde es dennoch als unangenehm.

  • Auros TyronDatum21.12.2017 09:54
    Foren-Beitrag von Rinam Sewie im Thema

    Willkommen in unserer Runde, Auros.

    Ich sehe das ähnlich wie Vrooktar. Hobbies sind allefääle was feines, zu viele bringen einen allerdings aus der Balance, weshalb man manchmal dazu genötigt wird, sich daqvon zu lösen....aber dazu will ich niemanden anstiften.

    Zitat
    Das Ideal eines Jedi wird man in meinen Augen nie erreichen können, man kann jedoch daran arbeiten, diesem Ideal näherzukommen und als "Jedi im Alltag" zu leben.


    Gerade da es keinen einzig wahren, klaren Weg zur Auslegung des Jedi-Daseins gibt, lässt es da reichlich Interpretationsfreiraum. Wenn es deine Ansicht ist, nie diesem Ideal vollkommen gerecht zu werden, dann ist das so.
    Einige Auslegungen des Weges, nehmen wir als Beispiel den OoH, TOTJO oder den unseren, verfolgen jedoch alle vergleichbare Ideale, nämlich sich selbst stetig weiter zu entwickeln, zu schulen, zu reflektieren, nach Prinzipien zu leben und diese nach außen hin zu leben und für andere ein Beispiel zu sein. Diesen Weg eines Tages zu meistern ist jedoch alles andere als unmöglich, sondern geschieht eines Tages automatisch.

  • RyiaDatum05.12.2017 08:47
    Foren-Beitrag von Rinam Sewie im Thema

    Für Quängeleien ist in meinem Herzen leider kein Platz. xD
    Wir sorgen schon dafür, dass niemand friert. Da gibt es genug Mwethoden ;)

  • RyiaDatum04.12.2017 08:02
    Foren-Beitrag von Rinam Sewie im Thema

    Herzlichen Glückwunsch Ryia.
    Leider können wir aufgrund der Ordnungen keine Ausnahme bezüglich der Aufnahme machen, jedoch hast du, wie Vrook schon sagte, mit den ersten Abschnitten eine gute Basis für ein erstes selbständiges Lernen.
    Ich freue mich auf das nächste Asembleo.

  • Ich stelle mich vorDatum04.12.2017 07:55
    Foren-Beitrag von Rinam Sewie im Thema

    Willkommen QinMar.
    Mögest du her finden, wonach du suchst

  • JapanDatum26.11.2017 21:29
    Foren-Beitrag von Rinam Sewie im Thema

    Leider och nicht dort gewesen, aber es steht relativ weit oben auf der Liste der Länder, die ich noch besuchen möchte. Allein um alte Orte und Überreste der Samuraizeit zu besuchen

  • Vorstellung meiner Person Datum24.10.2017 10:46
    Foren-Beitrag von Rinam Sewie im Thema

    Danke dir für dein Vertrauen. Ich bedaure deinen Verlust.
    Ich habe dir eine PN geschickt.

    Du gehst zumindest schon mal einen vernünftigen Weg, indem du in dich gehst, anstelle deinen Kummer in Trübsal und Rauschmitteln zu ertrinken.
    Loslassen ist der Weg zu wahrer Freiheit. Anfangs war für mich dieser Satz auch schwer zu verstehen.
    Wie mit dem Leben selbst ist auch ein Partner nur ein Geschenk, jedoch nicht der eigene Besitz. Darum ist es für die eigene Gesundheit wichtig, sich nicht von einem Menschen oder einer Sache abhängig zu machen und loslassen zu können, wenn es soweit kommt.
    Kummer kann leider nicht weg gezaubert werden. Das soll er auch nicht. Um eine Wunde heilen zu können, muss sie erst bluten und das Wundsekret abgetragen werden. Also breite deinen Kummer vor dir aus und lasse ihn forttragen.

    Anderen zu helfen ist eine Ehre und eine Pflicht. Jedoch sollte man bevor man Anderen hilft erst einmal lernen, sich selbst zu helfen. Und da denke ich, dass du hier an der richtigen Stelle bist.

Inhalte des Mitglieds Rinam Sewie
Beiträge: 549
Ort: Wurzen
Geschlecht: männlich
Seite 1 von 14 « Seite 1 2 3 4 5 6 14 Seite »
Legende - Initiant, Novize, Varlet, Ritter, Precept, Meister
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ladho
Forum Statistiken
Das Forum hat 466 Themen und 4022 Beiträge.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen